×
14. Juni 2024
Bühne

Die Zauberflöte – Festspiele Reichenau

Proben, Festspiele Reichenau, Die Zauberflöte
Das im Original etwa dreistündige Werk zählt zu den weltweit bekanntesten und am häufigsten inszenierten Opern. © Festspiele Reichenau

Heuer präsentieren die Festspiele ReichenauDie Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart in einer speziellen Fassung für Kinder, inszeniert und geschrieben von Angelika Messner.

Die Aufführungen, der Zauberflöte finden im Schloss Reichenau statt. Die musikalische Begleitung wird von einem Wiener Bassetthorntrio übernommen, das mit den historischen Arrangements für eine authentische klangliche Untermalung sorgt. Die Hauptrollen von Pamina und Papageno werden von Johanna Arrouas und Jakob Semotan verkörpert, die beide über umfangreiche Bühnenerfahrung verfügen.

Angelika Messners Version der Oper ist interaktiv gestaltet. Das ermöglicht es den jungen Zuschauern, sich direkt in das Geschehen auf der Bühne einzubringen. Die Aufführungen finden vom 12. bis 14. Juli 2024 statt, mit mehreren Vorstellungen pro Tag.

Neben der kinderfreundlichen Fassung der Zauberflöte stehen bei den Festspielen heuer außerdem noch Berhards „Der Ignorant und der Wahnsinnige“, Schnitzlers „Anatol“, Nestroys „Lumpazivagabundus“ und Ödön von Horváths „Der jüngste Tag“ auf dem Programm.

Die Zauberflöte von 12. Juli 2024 bis 14. Juli 2024
Schloss Reichenau | Niederösterreich Schloßplatz 9
2651 Reichenau an der Rax
tickets@festspiele-reichenau.at
02666/ 52528
https://www.festspiele-reichenau.at/de