×
20. April 2024
Bühne

Orpheus in der Unterwelt

Nichts von der hehren Mythenwelt früherer Vertonungen gibt es bei Offenbach. In der Operette von Jacques Offenbach, uraufgeführt 1858 im Pariser Theater der „Bouffes-Parisiens“, erleben wir Orpheus als stinklangweiligen Musiklehrer und Eurydike als seine von ihm genervte Ehefrau. Als Eurydike zur Hölle fährt, könnte nichts ihren Gatten mehr erfreuen. Wäre da nicht die Öffentliche Meinung, […]

Mehr Dazu