Video: Auf ein Glas Burgenland in Wien

Unter dem Motto „Auf ein Glas Burgenland“ stellte das Burgenland seine Weine in der Wiener Hofburg vor und zog mehr als 2.800 Weinliebhaber an. Weingüter wie Eichenwald, Kirnbauer, Keringer, Pinetz, MAD, Reichardt, Reeh und Schaller präsentierten ihre Produkte und erhielten positives Feedback. Prominente Gäste wie die burgenländische Weinkönigin, Bildungslandesrätin Daniela Winkler und Landeshauptfrau-Stellvertretterin Astrid Eisenkopf waren ebenfalls anwesend.
Unter dem Motto „Auf ein Glas Burgenland“ präsentierte das östlichste Bundesland seine Weine in der Wiener Hofburg. Mehr als 2.800 Weinliebhaber aller Altersklassen nutzten die Gelegenheit, die Vielfalt des Burgenlandes zu entdecken. Weingüter wie Eichenwald, Kirnbauer, Keringer, Pinetz, MAD, Reichardt, Reeh und Schaller erhielten viel positives Feedback. Wein Burgenland-Geschäftsführer Christian Zechmeister, Obmann Herbert Oschep, Ehrenobmann Matthias Siess und Weinbau-Präsident Andreas Liegegeld gingen auf die Herausforderungen und Chancen am derzeitigen Weinmarkt ein. Unter den Gästen tummelten sich die burgenländische Weinkönigin Hannah Wetschka und die Weinprinzessin Sophie Smoley, Bildungslandesrätin Daniela Winkler sowie Landeshauptfrau-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf.
Sponsored
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

Happy Crunch: Selbstgemachte Granola Bars zum Genießen

Wegweisende Energiegemeinschaft in Parndorf

Einblicke in Hans Peter Doskozils erstes Buch „Hausverstand“

Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored