×
23. Feber 2024
Feste

Der 121. ZuckerBäckerball – Wiens Süßeste Nacht

Tänzer und Tänzerinnen im Ballsaal, links und rechts jeweils Tische mit sitzenden Besuchenden in Ballkleidung
Der ZuckerBäckerball zieht jährlich rund 3.000 Besucher aus aller Welt an. © Ripix

Am 11. Jänner 2024 wird die Wiener Hofburg erneut zur Bühne für eines der süßesten und glamourösesten Events des Jahres, den 121. ZuckerBäckerball. Dieses atemberaubende Ballereignis hat sich längst einen festen Platz im Herzen der Wiener Balltradition gesichert.

In festlicher Garderobe versammeln sich Naschkatzen aus aller Welt, um gemeinsam die „Süßeste Nacht“ des Jahres zu feiern. Das bunte Publikum umfasst sowohl Ballneulinge als auch erfahrene Tanzbegeisterte, die das Tanzbein zu den Klängen der Live-Musik schwingen.

Auch in diesem Jahr verspricht der Ball wieder zahlreiche schmackhafte Highlights. Schaubackstube, Tortenschau und zahlreiche Verkostungen garantieren süße Momente.

Die Riesen-Tombola des ZuckerBäckerballs verleiht dem Ball seine süße wohlriechende Note. Schon beim Betreten der Hofburg strömt den Ballgästen der leichte süße Duft der wunderschön dekorierten Torten entgegen. Die Veranstalter des ZuckerBäckerballs sind überzeugt, dass es keinen anderen Ball in Österreich gibt, bei dem so viele Torten und andere süße Preise zur Verlosung gelangen.

Der 121. ZuckerBäckerball ist außerdem Schauplatz für die vierzehnte Auflage des beliebten Tortenkunst-Wettbewerbs. Dabei werden die beeindruckenden Schaustücke der kreativsten Konditoren sowie der talentiertesten Lehrlinge des Landes im Foyer der Hofburg am Ball den Gästen zur Schau gebracht. Die Jury darf live dabei bestaunt werden, wie sie die wunderschönen Backwerke verkosten und bewerten. Diesmal werden die Titel „Vienna Cakemaster 2024“ sowie für Lehrlinge „Vienna Junior Cakemaster 2024“ verliehen.

Der ZuckerBäckerball ist zweifellos ein Ereignis, das die süße Seite Wiens in all ihrer Pracht feiert.

121. ZuckerBäckerball am 11. Januar 2024 von 20 Uhr bis 04 Uhr
Hofburg Vienna | Wien Heldenplatz
1010 Wien
vienna@hofburg.com
01/587 36 66
https://www.hofburg.com/