×
15. April 2024
Konzert

Die SEER – STAD in Eisenstadt

Musikgruppe "die Seer" in schwarz, weiß und grauer Kleidung unter hängenden Lichtkugeln.
Seit ihrer Entstehung, vor über 25 Jahren, produzierten die Seer bisher mehr als 400 Songs. © Simone Attisani

Nach den großartigen Auftritten und Erfolgen der vergangenen Jahre und auf zahlreichen Publikumswunsch hin werden die Seer in diesem Jahr unter dem Motto „Stad“ exklusive und sorgfältig gewählte Konzerte ohne aufwändige technische Inszenierung präsentieren. „Stad“ steht einerseits für die Art der Darbietung, ein akustisches Fest, bei dem die gesangliche wie auch musikalische Qualität der acht Musiker im Vordergrund steht. Andererseits symbolisiert es die Einzigartigkeit der Programmgestaltung.

Es erwartet das Publikum eine zweistündige musikalische Reise zu den großen Balladen der Gruppe, um auf die bevorstehende ruhige Zeit einzustimmen. Das Programm, welches auf Stimmen, akustische Instrumente und dem, was erzählt werden möchte reduziert ist, ist besinnlich und eine Einladung zu einer emotionalen Klangreise im typischen „seerischen“ Stil.

Acht Individualisten, die als Ensemble harmonieren und auf der Bühne ihr Bestes geben. Die Zuhörer dürfen sich auf einem stimmungsvollen Abend freuen, an dem die Seer mit ihren Liedern Geschichten erzählen.

Die Seer - Stad am 9. Dezember 2023 um 19.30 Uhr
Kulturzentrum Eisenstadt Franz Schubert-Platz 6
7000 Eisenstadt
eisenstadt@kulturzentren.at
02682/719 10 00