×
18. April 2024
Konzert

Hayley Reardon Live im Haus der Musik

Hayley Reardon vor einer Holzwand sitzend
Ihre EP „In The Good Light“ nahm Hayley Reardon mit Pau Figueres, einem der besten klassischen Gitarristen Spaniens, in Barcelona auf. © Clara Ruiz

Hayley Reardon ist eine gefeierte Folk-Pop-Künstlerin und Geschichtenerzählerin im wahrsten Sinne des Wortes. Ihre Lieder dienen als Postkarten einer Künstlerin, die mutig genug ist, den weniger befahrenen Weg zu gehen.

Die Sängerin traf die Entscheidung, ein kompromissloses Leben zu beginnen, als sie Nashville verließ, um mit ihrer Musik um die Welt zu touren. Zusätzlich zu ihrem kürzlichen Aufenthalt in Dachau, Deutschland, für eine von der Stadt verliehene, sechsmonatige Residency, hat sie die letzten fünf Jahre damit verbracht, ihre Lieder und ihre Gitarre um die ganze Welt zu tragen und dabei Erfahrungen, Inspirationen und gefühlvolle Verbindungen zu sammeln. Die Künstlerin kanalisiert ihre farbenfrohen Geschichten meisterhaft durch Musik und fängt selbst die subtilsten Nuancen der menschlichen Erfahrung mit beeindruckender Klarheit ein.

Erst kürzlich sorgte Hayley Reardon mit ihrer Single „Losing From Within“ für Furore und erregte die Aufmerksamkeit von Spotify Editorial Playlists wie Fresh Folk, Folk Pop, Morning Coffee und Today’s Singer/Songwriters.

Seit nunmehr einem ganzen Jahrzehnt verfeinert sie ihr Handwerk und teilt die Bühne unter anderem mit Acts wie Lori McKenna, Rodney Crowell und Anaïs Mitchell. Wer die Künstlerin live erleben möchte, hat am 5. April im Haus der Musik die Gelegenheit dazu. Tickets gibt es hier.

Hayley Reardon am 5. April 2024 um 20 Uhr
Haus der Musik Seilerstätte 30
1010 Wien

info@hdm.at
01/513 48 50