×
15. April 2024
Kulinarik Messen & Märkte

Oster-Markt der Erde in Parndorf

Dame vor ihrem Marktstand mit regionalen Produkten
Neben den Marktständen gibt es am Oster-Markt der Erde außerdem eine Schauküche und eine Weinbar. © Monika Liehl

Am 23. März findet der Oster-Markt der Erde in Parndorf statt. Besucher erwarten fair, gut und sauber produzierte Lebensmittel für den Oster-Tisch und kleine Geschenke, die den Liebsten Freude machen.

Gemeinsam mit Slow Food Burgenland veranstaltete Monika Liehl vor mehr als 10 Jahren den ersten Markt der Erde in ihrem Stadel – mit zunächst zehn Produzent:innen, von denen viele bis heute mit dabei sind.

Ihre Produkte müssen den Kriterien gut, sauber und fair entsprechen, sie müssen handwerklich, nach traditionellen Methoden und maximal 40 Kilometer entfernt hergestellt worden sein. Und die Produzent:innen müssen selbst am Stand vertreten sein. Denn der Markt ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs zwischen Konsument:innen und Produzent:innen.

Oster-Markt der Erde 23. März 2024 von 09 Uhr bis 14 Uhr
Markt der Erde-Stadel Schulgasse 1g
7111 Parndorf
monika.liehl@marktdererde.at
0699/ 18 98 00 10
https://www.marktdererde.at/