×
16. April 2024
Advertorial Kulinarik

Spanisches Flair im Eisenstädter Schlossquartier

Winetasting im Haydnsaal im Schloss Esterházy
Frank Smulders und Miguel A. Torres bitten am 20. Oktober zu einem kommentierten Winetasting in den historischen Haydnsaal im Schloss Esterházy. © Cornelia Fenz

Von 16. bis 20. Oktober 2023 dreht sich alles rund um Spanien im Eisenstädter Schlossquartier.

Das Restaurant PAULGARTEN, das Restaurant Henrici und die Selektion Vinothek Burgenland bringen von 16. bis 20. Oktober 2023 spanisches Flair in das Eisenstädter Schlossquartier. Spanische Gerichte und Spezialitäten bereichern in dieser Woche die Speisekarten der drei Lokale. Die Höhepunkte bilden ein kulinarischer Abend mit Österreichs einzigem 3-Sterne-Küchenchef David Fleckinger aus dem Restaurant Amador sowie ein Winetasting im Haydnsaal des Schlosses Esterházy. Dabei unternimmt der Winzer Miguel A. Torres gemeinsam mit dem holländischen Master of Wine Frank Smulders eine vinophile Reise in die Weinbaugebiete Spaniens, Chiles und der USA. Die daran anschließende Fiesta española spannt den Bogen von spanischen Spezialitäten zu Weinen aus Spanien, Ungarn und Österreich.

3-Sterne Küche im PAULGARTEN

Am 16. Oktober eröffnet „Spanien in fünf Gängen“ die kulinarische Woche. Am Herd steht kein Geringerer als David Fleckinger, seines Zeichens Küchenchef in dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Wiener Restaurant Amador. Der Abend startet traditionell mit Tapas und Snacks, die Speisenfolge der fünf Gänge beinhaltet die Vielfalt der iberischen Küche von Chorizo über Fisch bis hin zu würzigem Manchego und einer fruchtigen Interpretation der Crema Catalana. Begleitet werden die Speisen von ausgewählten spanischen und burgenländischen Weinen. Der Preis für das 3-Sterne Menü inklusive Weinbegleitung beträgt 219 Euro, Beginn ist um 18 Uhr. Tickets sind online erhältlich.

Winetasting und Fiesta española

Der 20. Oktober steht ganz im Zeichen des Weins und des Feierns. Um 18 Uhr bitten der holländische Master of Wine Frank Smulders und der spanische Winzer Miguel A. Torres zu einem kommentierten Winetasting in den historischen Haydnsaal im Schloss Esterházy. Das Weingut der Familia Torres steht seit Jahrzehnten für ausgezeichnete Weine. Zur Verkostung kommen Weine aus Spanien, Chile und den USA.Ab 20 Uhr öffnet der Festsaal im Restaurant Henrici seine Tore zu einer Fiesta española. Food-Stände laden dazu ein, durch die spanische Küche zu streifen und bieten Tapas sowie weitere Delikatessen. Die Weine stammen von der Torres Familia sowie vom ungarischen Weingut Etyek, für musikalische Stimmung sorgt spanische DJ-Musik. Der Preis für das Tasting beträgt 109 Euro, der Eintritt für die Fiesta española 69 Euro. Das Kombi-Ticket ist um 159 Euro erhältlich.

Über Miguel A. Torres

Das Weingut Torres wurde 1870 gegründet und wird in vierter Generation von Miguel A. Torres betrieben. Seit den 1960er-Jahren setzt er sich intensiv mit Weinbau auseinander und hat wesentliche Beiträge zur Modernisierung des spanischen Weinbaus geleistet. 2008 rief er das Programm Torres & Earth ins Leben mit dem Ziel, die CO2-Emissionen im Weinbau zu reduzieren und das Vorgehen an neue Klimaszenarien anzupassen. Gemeinsam mit Jackson Family Wines war Torres maßgeblich an der Gründung der International Wineries for Climate Action Association beteiligt. Zudem verfasste er zahlreiche Bücher über Weinbau und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Spanisches Flair im Eisenstädter Schlossquartier von 16. Oktober 2023 bis 20. Oktober 2023
Schloss Esterházy Esterházyplatz 1
7000 Eisenstadt
ausstellung@esterhazy.at
02682/63004 760