×
29. Mai 2024
Advertorial Schau Schau

Women, Wisdom & Wine: Ein inspirierendes Event in den Weinbergen

30 Frauen aus ganz Österreich versammelten sich inmitten der malerischen Weinberge des Weinguts K+K Kirnbauer, um am erstmalig stattfindenden Event Women, Wisdom & Wine teilzunehmen. Das Treffen fand am „Rooftop 7301“ des Weinguts statt.

Die fünf Vortragenden vom Woman, Wisdom & Wine
Von links: Vera Steinhäuser, Farangis Firozian, Johanna Ludley, Marlene Kirnbauer und Karin Teigl. © Marlene Lumpi/Move Mountains

Das Event Women, Wisdom & Wine bot den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich in einer entspannten Atmosphäre über wichtige Themen wie persönliche Entwicklung, Networking und weibliches Empowerment auszutauschen. Die Vortragenden gaben wertvolle Einblicke und Tipps. Dazu gehörte, wie man alltägliche Hindernisse überwindet, während man im Spannungsfeld von Karriere, Familie und Privatleben auf Kurs bleibt und die eigene Identität bewahrt.

Fünf starke Frauen

Marlene Kirnbauer rief mit Women, Wisdom & Wine ein Herzensprojekt ins Leben und fand vier erfolgreiche Role-Models, die den Workshop begleiteten. Sie führt das Weingut K+K Kirnbauer gemeinsam mit ihrem Mann Markus. Außerdem ist sie selbst Mutter. Deshalb versteht sie es aus eigener Erfahrung, wie herausfordernd es sein kann, mit verschiedenen Lebensbereichen zu jonglieren. Ihr Ziel war es, einen Tag zu schaffen, der die Teilnehmerinnen dazu ermutigt, die Welt zu verändern und die Zukunft für sich und kommende Generationen zu gestalten.

Zu den Vortragenden zählte Karin Teigl alias constantly_k. Sie beeindruckte das Publikum als modische Unternehmerin und Branding-Genie. Vera Steinhäuser, die sympathische Business-Coachin und Autorin des Buchs „Die Machtzentrale“, gab hilfreiche Tipps und Werkzeuge für den Alltag. Johanna Ludley, die als Agentur-Gründerin eine Networking-Expertin ist, teilte ihre Erkenntnisse darüber, wie man ein starkes Netzwerk aufbaut. Und Farangis Firozian, Gründerin von Soulkitchen Vienna, begeisterte die Teilnehmerinnen nicht nur mit köstlichen persischen Gerichten, sondern auch mit ihrer außergewöhnlichen Lebensgeschichte und ihrem Engagement als Aktivistin, Politikerin und Sängerin.

Nachhaltige Einsichten

So wurden die Teilnehmerinnen nicht nur geistig gestärkt, sondern auch kulinarisch verwöhnt. Neben den Soul-Gerichten von Farangis gab es Snacks von Schreiner’s Bakery und regionale Getränke. Natürlich wurde das Signature-Getränk der Region, der Blaufränkisch, bei einer abschließenden Weinverkostung genossen. Marlene Kirnbauer persönlich führte die Frauen durch das Weingut K+K Kirnbauer, bei der man Raritäten verkostete und den aktuellen Jahrgang besprach.

Das erste Women, Wisdom & Wine-Event schuf eine inspirierende Atmosphäre. Diese brachte einen Geist hervor, der in die Welt ruft: Frauen sind mutig, charakterstark und inspirierend. Die Veranstaltung stärkte den Glauben an die Macht des Kollektivs und des Netzwerks. Das Feedback der Teilnehmerinnen war durchgehend positiv. Daher steht fest: Im nächsten Jahr wird es eine Fortsetzung von Women, Wisdom & Wine geben.

Fotos: Marlene Lumpi/Move Mountains