Lade Veranstaltungen
16 Menschen spannen ein riesiges Gemälde über einen Rahmen. Es wird später einen ganze kolossale Wand einnehmen. © Johannes Stoll / Belvedere, Wien
Kolossale Gemälde mit Formaten von bis zu zehn Metern kann man nicht einfach an die Wand hängen. © Johannes Stoll / Belvedere, Wien
22.06.2023
Ganztägig

Kolossale Gemälde im Belvedere

Das Belvedere zeigt künstlerische Hauptwerke, die eindrucksvoll und spektakulär, aus Platzgründen aber selten zu sehen sind.

Die Bespielung einer riesigen Leinwand erfordert von Künstler*innen viel Selbstvertrauen, Können, Vorstellungskraft und Mut. Bei den Ergebnissen handelt es sich meist um künstlerische Hauptwerke, die eindrucksvoll, spektakulär, aus Platzgründen aber selten zu sehen sind. Mit Formaten von bis zu zehn Metern präsentiert die Schau im Unteren Belvedere kolossale Gemälde aus der eigenen Sammlung vom Barock bis zur Gegenwart. Ein Dialog zwischen zeitgenössischer und historischer Kunst ermöglicht dabei das Wiedersehen mit lange nicht gezeigten Meisterwerken, eröffnet neue Perspektiven auf bereits Bekanntes und verspricht spannende Entdeckungen.

Hans Makart und seinen opulenten Historiengemälden ist ein eigener Raum gewidmet. Darin werden u.a. gezeigt: Venedig huldigt Caterina Cornaro, Bacchus und Ariadne sowie Die Niljagd.
Weitere kolossale Bilder:
Karl Huck, Erwachen (Adler), 1908
Max Oppenheimer, Die Philharmoniker, 1926-1952
Unbekannter Künstler (Zuschreibung Bartolomeo Altomonte), Ekstase des heiligen Franziskus, um 1700
Lorenz Adolf Schönberger, Der Meerbusen von Baiae bei Sonnenuntergang, 1807
Hermann Nitsch, Ohne Titel, 1983
Gunter Damisch, Durchdringungsweltenwege, 1999–2000
Herbert Brandl, Ohne Titel, 1997
Jakob Gasteiger, Ohne Titel 1996
Hubert Scheibl, Personal Mountains, 1997/1998
Carl Moll, Die Römische Ruine in Schönbrunn, 1892
Emil Jakob Schindler, Pax, 1891
Tina Blau, Frühling im Prater, 1882
Adolf Hirémy-Hirschl, Die Seelen am Acheron, 1898
Albin Egger-Lienz, Der Totentanz von Anno Neun, 1908
Elisabeth Plank, Gerahmte Gloriosa, 2011

Ticket und Time-Slot sichern

Sponsored
Sponsored
Sponsored
Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

Tribute to ABBA in Concert

„Brasilien“ im Naturhistorischen Museum

Andy Warhol bis Damien Hirst