Lade Veranstaltungen
Sujet für „Das Mädl aus der Vorstadt“ bei den 52. Nestroy Spielen: Zwei Personen vor einer braunen Eingangstüre
Im vergangenen Jahr besuchten über 5000 Personen die Nestroy Spiele. © Barbara Pálffy
29.06.2024

Nestroy Spiele 2024 – Das Mädl aus der Vorstadt

Jährlich finden zu Ehren des österreichischen Schauspielers, Sängers und Dramatikers Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy die Nestroy Spiele in Schwechat statt. Dieses Jahr steht seine Posse in 3 Akten „Das Mädl aus der Vorstadt“ auf dem Programm.

In „Das Mädl aus der Vorstadt“ geht es um Diebstahl, falsche Anschuldigungen und die große Liebe. Das Stück zählt zu Nestroys größten Erfolgen. Schon zu seinen Lebzeiten erfreute es sich beim Publikum höchster Beliebtheit. Zwischen 1841 und 1862 wurde es daher über 80 Mal aufgeführt.

Vorstellungen des Klassikers finden von 29. Juni bis 3. August immer am Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 20:30 Uhr und am Sonntag, den 21.07.2024 um 19:00 Uhr im Schlosshof Rothmühl statt. Tickets gibt es hier.

Keine weiteren Termine.

Schloss Rothmühle Schwechat
Rothmühlstraße 52320 Schwechat-Rannersdorf
office@nestroy.at
Sponsored
Sponsored
Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

StarCast Brunch | Niederösterreich

StarCast Dinner | Niederösterreich

Kunsthandwerksmarkt in Podersdorf | Burgenland