Lade Veranstaltungen
Porträt Viktor Gernot © Felicitas Matern
Viktor Gernot meint: Schiefliegen ist zutiefst menschlich. Entweder als Schlafstellung oder als fehlerhafte Einschätzung einer Situation oder eines Sachverhalts. © Felicitas Matern
24.10.2023
Ganztägig

Viktor Gernot – Schiefliegen

Schiefliegen. In seinem neuen Soloprogramm lässt es Viktor Gernot bereitwillig zu, über Begegnungen und Ereignisse zu reden, die er angeblich am eigenen Leib erfahren hat. Er verfälscht fremde Lieder, schlüpft unautorisiert in fremde Charaktere und lügt dabei, dass sich die Balken biegen. Die wenigen wahren Momente werden nicht aufgedeckt. Diese Tatsache erklärt dann wohl auch sein „Dauergrinsen“.

Schiefliegen ist zutiefst menschlich. Entweder als Schlafstellung oder als fehlerhafte Einschätzung einer Situation oder eines Sachverhalts. Man darf sich also für seine Fehleinschätzung noch entschuldigen. Das verhindert wahrscheinlich eine Karriere im gehobenen Management oder in der Politik, ist aber sehr sympathisch!

Keine kommenden Termine

Sponsored
Sponsored
Sponsored
Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

Sommer-Matineen im Schloss Esterházy

Sommer-Matineen im Schloss Esterházy

Sommer-Matineen im Schloss Esterházy