×
14. Juni 2024
Ausstellung

CONNECTED BY ART

Bild im Querformat von Alexander Ströck
Die Ausstellung „CONNECTED BY ART“ kann von Dienstag bis Freitag zwischen 14:00 und 19:00 Uhr und samstags zwischen 10:00 und 14:00 Uhr besucht werden. © Alexander Ströck

Erika Navas und Alexander Ströck verbinden viele Interessen, allen voran die Leidenschaft für die Malerei. Beide arbeiten an der Schnittstelle von Abstraktion und Figuration, wobei die „Peinture“ stets im Vordergrund steht. Zu eigen ist den Bildern ein kräftiges Kolorit, ein dynamischer Pinselduktus und eine spannungsvolle Komposition.

Die Akte von Erika Navas sind mit wenigen, zielsicheren Strichen ausgeführt und verweisen auf ihre künstlerische Ausbildung u. a. bei Fritz Martinz, Adolf Frohner, C. L. Attersee und Markus Lüpertz. Während die abstrakten Arbeiten durch eine dominante Linienführung Assoziationen zu organischen bis hin zu floralen Strukturen eröffnen, unterscheiden sich die figurativen Arbeiten deutlicher. Die androgynen Figuren unterliegen dabei selten einer festgelegten Lesart und lassen sich frei vom Betrachtenden interpretieren. In den figurativen Arbeiten von Alexander Ströck finden wir ein Aufeinandertreffen von organischen Formen und Gestalten auf harte architektonische Strukturen. Die Situationsaufnahmen sind mal zeichnerisch-graphisch umrissen, mal malerisch gefüllt. Als Beobachtende können wir darin eintauchen, voyeurhaft, analytisch-sinnierend.

Kennengelernt haben sich die beiden KünstlerInnen im Kontext der Theaterwelt, wo beide durch viele gemeinsame Freunde aufeinander aufmerksam geworden sind und schnell herausgefunden haben, dass sie ähnliche künstlerische Vorlieben und Kriterien teilen. Diese künstlerische Verwandtschaft findet für einen Monat Ausdruck in der Vienna Gallery: „CONNECTED BY ART“.

CONNECTED BY ART von 13. Mai 2024 bis 8. Juni 2024
Vienna Gallery - Otmar Zehetmayr | Wien Schulgasse 40 / Ecke Martinstraße
1180 Wien
office@viennagallery.at
0699/ 18 10 80 01
https://www.viennagallery.at/