×
14. Juni 2024
Ausstellung

Haydns Kräutergarten

Ein Haus aus Holz und rundherum ein großer Garten.
Der Haydn-Kräutergarten verbirgt so manchen geheimen Kräuterschatz. © Grossckneippverlag / Emmerich Maedl

Ein Sprung zurück in die Zeit, als Joseph Haydn und seine Gattin Maria Anna Theresia nach Eisenstadt zogen und das „Kuchlgärtl beym oder hinter dem Spittal“ erwarben, eröffnet heute eine Welt voller barocker Gartenkunst. Im Haydn-Kräutergarten verbirgt sich ein Schatz aus alten Weisheiten und traditionellen Rezepturen, der darauf wartet, wiederentdeckt zu werden.

Von Juni bis September öffnet dieser historische Nutzgarten seine Pforten für Pflanzenliebhaber und bietet bei Schönwetter kostenfreien Eintritt. Besucher erleben an ausgewälten Terminen die Atmosphäre eines echten barocken Gartens und dürfen sich sogar ein selbst gepflücktes Kräutersträußchen mitnehmen. Ein lebendiges Stück Geschichte zum Anfassen und Mitnehmen.

Haydns Kräutergarten am 5. Juni 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 5. Juni 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
am 19. Juni 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 19. Juni 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
am 3. Juli 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 3. Juli 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
am 17. Juli 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 17. Juli 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
am 7. August 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 7. August 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
am 21. August 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 21. August 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
am 4. September 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 4. September 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
am 18. September 2024 von 10 Uhr bis 12 Uhr
am 18. September 2024 von 14 Uhr bis 16 Uhr
Hadyn-Kräutergarten Bürgerspitalgasse
7000 Eisenstadt
office@haydnhaus.at
+43 2682 7196000
https://haydnhaus.at