×
26. Mai 2024
Bühne

Der Zauberer von Oz

Ausschnitt aus der Zauberer von Oz in der Volksoper Wien
Bereits im Jahr 1939 wurde die Märchenerzählung „Der Zauberer von Oz“ verfilmt. © Barbara Pálffy/Volksoper Wien

Ein Wirbelsturm fegt Dorothy und ihren Hund Toto in das magische Land Oz. Um wieder nach Hause zu kommen, muss Dorothy den Zauberer von Oz finden. Gemeinsam mit einer Vogelscheuche, einem Blechmann und einem Löwen macht sie sich auf den Weg. Vielleicht aber wartet Hilfe am Ende dort, wo man sie nicht erwartet und der Weg nach Hause ist nur in sich selbst zu finden.

Die Inszenierung von Henry Mason wurde an der Volksoper zu einem Publikumshit für die ganze Familie. „Der Zauberer von Oz“ von L. Frank Baum ist Amerikas wohl berühmteste Märchenerzählung, die durch die Verfilmung mit der jungen Judy Garland (1939) weltweit Kultstatus erhielt. Das bekannteste Lied daraus, „Over the Rainbow“ von Harold Arlen und Yip Harburg, wurde 1940 mit dem Oscar ausgezeichnet.

Der Zauberer von Oz am 19. November 2023 um 18 Uhr
am 20. November 2023 um 10 Uhr
am 25. November 2023 um 18 Uhr
am 3. Dezember 2023 um 16.30 Uhr
am 10. Dezember 2023 um 16.30 Uhr
am 13. Dezember 2023 um 18 Uhr
am 15. Dezember 2023 um 18 Uhr
am 19. Dezember 2023 um 18 Uhr
am 26. Dezember 2023 um 17 Uhr
am 29. Dezember 2023 um 18 Uhr
Volksoper Wien Währinger Straße 78
1090 Wien
office@volksoper.at
01/5144 40