×
15. April 2024
Bühne

Die Csárdáfürstin

Operette in drei Akten von Leo Stein und Bela Jenbach

Portraitfoto Alma Sadé
Die Operette „Die Csárdáfürstin“ feiert am 21. Juni 2024 in der Sommerarena Baden Premiere. © Lalo Jodlbauer

Fürst Edwin Ronald Lippert-Weylersheim gibt der jüdischen Varieté-Diva Sylva Varescu ein Eheversprechen, obwohl er aufgrund fürstlicher Familienpolitik und Staatsgründen die Wiener Kometesse Stasi heiraten soll. Als durch Zufall frühzeitig die Verlobungsanzeige an die Öffentlichkeit dringt, kommt es zum Eklat. Sylva fühlt sich von ihm getäuscht und reist nach Amerika. Nach Wochen erscheint sie am Arm des Grafen Boni bei Edwins Verlobungsfeier. Sie gibt den Grafen als ihren Gatten aus. Es kommt zu einem öffentlichen Skandal, doch letztendlich finden die wahren Liebenden zueinander…

Am 16. Juni 2024 um 10:30 Uhr findet im Max-Reinhardt-Foyer ein Einführungsgespräch statt.

Die Csardafürstin am 21. Juni 2024 um 19 Uhr
am 22. Juni 2024 um 19.30 Uhr
am 27. Juni 2024 um 19.30 Uhr
am 30. Juni 2024 um 19.30 Uhr
am 6. Juli 2024 um 19.30 Uhr
am 7. Juli 2024 um 19.30 Uhr
am 13. Juli 2024 um 19.30 Uhr
am 21. Juli 2024 um 19.30 Uhr
am 27. Juli 2024 um 19.30 Uhr
von 7. August 2024 bis 7. Juli 2024 um 19.30 Uhr
am 18. August 2024 um 18 Uhr
am 27. August 2024 um 19.30 Uhr
Stadttheater Baden Theaterplatz 7
2500 Baden
office@buehnebaden.at
02252/253 253