×
15. April 2024
Bühne

Die größere Hoffnung von Ilse Aichinger

Die größere Hoffnung, Lennart Preining, Michael Scherff, Bettina Kerl
Am 1. Dezember 2023 feiert das Landestheater Niederösterreich die Uraufführung von „Die größere Hoffnung“. © Luiza Puiu

Der Roman „Die größere Hoffnung“ von Ilse Aichinger, einer Wiener Autorin, der von dem jüdischen Mädchen Ellen handelt wird am 1.12.2023 um 19:30 Uhr im Landestheater Niederösterreich uraufgeführt. Die Geschichte aus dem Jahr 1948 zählt bis heute als Jahrhundertwerk und gilt als Wiedergeburt der österreichischen Literatur nach dem Krieg. Mit Musik von Mira Lu Kovacs wird Regisseurin Sara Ostertag die Theaterfassung des Romans auf die Bühne holen und das Publikum in ihren Bann ziehen.

„Das größere Abenteuer werde ich haben!“ Ellens größter Traum ist es, einmal gemeinsam mit ihrer Mutter in die USA auszuwandern und die imposante Freiheitsstatue zu bewundern. Das vorherrschende autoritäre Regime in der Heimat des Mädchens verfolgt und diskriminiert Menschen mit jüdischem Glauben. Leider erhält Ellen keine Reiseerlaubnis und muss stattdessen bei ihrer Großmutter unterkommen, an einem Ort, wo Juden gezwungen werden einen Stern auf der Brust zu tragen. Je bedrohlicher Ellens Situation wird, umso größer wird ihre Hoffnung von einem besseren Leben.

Drei Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges veröffentlicht Ilse Aichinger ihre fiktionale Autobiografie über ihre Jugend in Wien, während ihre Zwillingsschwester nach England emigrierte. Mit ihrer poetischen Sprache erzählt die Autorin aus der Perspektive einer Jugendlichen, die trotz bedrohlicher Umstände nicht den Glauben an die Menschlichkeit verliert.

Mit Darstellern Tobias Artner, Caroline Baas, Bettina Kerl, Mira Lu Kovacs, Julia Kreusch, Laura Laufenberg, Lennart Preining und Michael Scherff.

Inszenierung: Sara Ostertag
Bühne: Nanna Neudeck
Kostüme: Prisca Baumann
Musik: Mira Lu Kovacs
Chorleitung: Verena Giesinger
Dramaturgie: Julia Engelmayer

Die größere Hoffnung am 2. März 2024 um 19.30 Uhr
Landestheater Niederösterreich Großes Haus
Rathausplatz 11
3100 St. Pölten
karten@landestheater.net
+43 2742 90 80 80 600
https://www.landestheater.net/de