×
21. Feber 2024
Bühne

„Lizzy Carbon“ im Theater im Zentrum

Ein weißer Teller auf einer abgenutzten Tischpatte mit altem Silberbesteck daneben. Auf dem Teller ist aus Gemüse das Wort Loser geformt. („Lizzy Carbon“) © Rita Newman/Theater der Jugend
Peter Lund inszeniert den preisgekrönten Jugendroman „Lizzy Carbon“ von Mario Fesler als stimmungsvolles Schul-Musical. © Rita Newman/Theater der Jugend

Niemand ist gerne Mitglied im Klub der Verlierer, doch was bleibt einem anderes übrig, wenn man plötzlich eine Projektgruppe am Hals hat? Außenseiterin Lizzy Carbon hat nur einmal zu laut ihre Meinung gesagt, schon wird sie gezwungen, sich mit den anderen Outsider*innen zusammenzutun und ein Projekt für das Schulfest auf die Beine zu stellen. Streit zwischen Teenager-Cliquen, anstrengende Eltern und ein extrem nerviger Bruder machen Lizzy das Leben zusätzlich schwer.
Und dann droht auch noch der geniale Plan für ein Dunkel-Restaurant zu scheitern: Wie serviert man ein Essen, wenn man absolut nichts sieht und keiner kochen kann? Da braucht Lizzy Carbon schnell einen neuen genialen Einfall. Und selbst dann kann es dauern, bis so ein Klub der Verlierer richtig in Fahrt kommt.

Für seinen originellen Schul- und Freundschaftsroman wurde Mario Fesler 2017 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis für neue Talente ausgezeichnet. Amüsant, aber ebenso schonungslos thematisiert er die Schrecken von Mobbing und des Erwachsenwerdens. Und dabei entkommt er kaum den großen Fragen, die nicht nur Heranwachsende beschäftigen: Wo gehöre ich hin? Wie finde ich meinen Platz in der Gesellschaft?

Regisseur Peter Lund inszeniert den preisgekrönten Jugendroman von Mario Fesler als stimmungsvolles Schul-Musical zur Musik von Thomas Zaufke.

„Lizzy Carbon“ im Theater im Zentrum von 12. Oktober 2023 bis 5. Dezember 2023
Renaissancetheater Neubaugasse 38
1070 Wien
office@tdj.at
01/521 10
https://www.tdj.at/