×
28. Mai 2024
Bühne

Musical „Odysseus“ in Baden

Beppo Binder und Pavel Singer haben mit „Odysseus“ ein neues spannend-witziges Familienmusical geschrieben, das Groß und Klein in seinen Bann zieht.

Odysseus (Gezim Berisha) mit der Schiffsmaus Pontiki auf der Schulter © Lalo Jodlbauer
Odysseus (Gezim Berisha) mit der Schiffsmaus Pontiki auf der Schulter © Lalo Jodlbauer

Mit „Odysseus“ haben Beppo Binder und Pavel Singer ein neues spannend-witziges Familienmusical geschrieben, das Groß und Klein in seinen Bann zieht.

Der Krieg von Troja ist geschlagen. Dank des listigen Odysseus, König von Ithaka, zum Vorteil der Griechen. Nun geht es nach Hause. Odysseus freut sich auf seine Frau Penelope und seinen Sohn Telemach. Aber leider zieht er den Zorn des Meeresgottes Poseidon, des Schutzpatrons Trojas, auf sich. Er wird von ihm dazu verdammt, mit seinen Gefährten ziellos über die Meere zu irren und zahllose Abenteuer und Prüfungen zu bestehen.
Sein Weg zurück nach Ithaka ist gesäumt mit sagenhaften Gestalten – furchterregend, gefährlich oder verführerisch. Sogar in die Unterwelt muss Odysseus hinabsteigen …
Zum Glück begleiten ihn auf seine Reisen Odefteros Ego, sein zweites Ich, und eine gewitzte Schiffsmaus mit Namen Pontiki. Sie stehen ihm hilfreich zur Seite, wenn er nicht mehr weiter weiß und sein Mut ihn verlässt …

Wird er die Heimat, Penelope und Telemach wiedersehen?

Beppo Binder inszeniert an der Bühne Baden mit Gezim Berisha als Odysseus, Christa Ertlals Pontiki und sich selbst als Odefteros.

Die Odyssee ist nicht nur eines der ältesten, sondern auch eines der meistbearbeiteten Werke der abendländischen Literatur- und Kulturgeschichte. Sowohl der Stoff – phantastische Irrfahrten und Abenteuer – als auch der Held – der listenreiche aber einsame Dulder, der nach langen Jahren heimkehrt und seine vertraute Welt nicht wiederfindet – sind in literarischen, dramatischen oder musikalischen Werken, bis hin zum modernen Film, immer wieder aufgegriffen worden.

Ergibt etwa literarische Bearbeitung von Vergil, James Joyce und Wolfgang Borchert. Opern von Claudio Monteverdi, Georg Friedrich Händel und Gabriel Faurés. Filme von Franco Rossi, Jean-Luc Godard, Stanley Kubrick und Ethan und Joel Coen. Und eine Bühnenbearbeitung von Robert Wilson.

Musical „Odysseus“ von 18. November 2023 bis 26. Dezember 2023
Stadttheater Baden Theaterplatz 7
2500 Baden
office@buehnebaden.at
02252/253 253