×
26. Mai 2024
Bühne

Wellenklänge Lunz am See

Besucher der Wellenklänge in Lunz am See auf Stiegen sitzend mit Rettungsringen
Die diesjährige Ausgabe des Wellenklänge-Festivals in Lunz am See steht unter dem Motto „Wut & Wandel“. © TheresaPewal

Das Festival Wellenklänge Lunz am See will der zeitgenössischen Kunst dienen, mit einem musikalischen Programm als Zentrum. Tanz, Theater, Zirkus und bildende Kunst – jede künstlerische Ausdrucksform soll in Lunz möglich sein, „spartenübergreifend und von höchster Qualität“, so die Veranstalterinnen und Veranstalter. Das Herzstück des Festivals bildet bis heute die preisgekrönte Seebühne von Hans Kupelwieser, die 2004 von den wellenklängenkonzipiert und von der Gemeinde Lunz errichtet wurde.

Die diesjährige Ausgabe des Wellenklänge-Festivals in Lunz am See (Bezirk Scheibbs) steht unter dem Motto „Wut & Wandel“. Programmiert wird das Festival von Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer, die seit 2018 die Intendanz innehaben. „Wir brauchen diese Wut, damit sich Dinge verändern“, heißt es seitens der Veranstalter zum diesjährigen Motto. Oftmals stelle sich der Mensch nicht den möglichen Widerständen, sondern wähle den leichteren Weg. „Die Frage ist jedoch: Finden wir nicht gerade abseits der ausgetretenen Pfade die allerschönsten Blumen?“

Einige Tickets sind noch verfügbar. Alle Termine 2023 auf der Seebühne Lunz gibt es hier.

Wellenklänge Lunz am See am 16. Juli 2023
am 21. Juli 2023
am 23. Juli 2023
am 27. Juli 2023
am 28. Juli 2023
Lunz am See Seestraße 28
3293 Lunz am See
welcome@wellenklaenge.at
0664/363 30 55
https://wellenklaenge.at/