×
25. Mai 2024
Advertorial Feste

Winter-Woodstock der Blasmusik

Besucher am Winter-Woodstock der Blasmusik mit Ski und in Lederhosn vor der Mainstage
Musikalisches Programm wird auf den Hütten am Berg und auf der große Main Stage im Tal geboten. © Klaus Mittermayr

Bald ist wieder Zeit für Blasmusik on the rocks! Das „Winter-Woodstock der Blasmusik“ kommt 2024 zum dritten Mal ins Brixental und bringt Festivalfeeling und Blasmusikstimmung. Beim Winter- Woodstock der Blasmusik von 22. bis 24. März 2024 werden die drei Orte Brixen, Kirchberg und Westendorf blasmusikalisch erklingen, zu hören gibt‘s Musik am Berg und im Tal. Drei Tage „Love, Peace & Blasmusik on the rocks“ stehen uns bevor.

Plätze, Bühnen und Blasmusik

Programm wird auf den Hütten am Berg und auf der große Main Stage im Tal geboten. Direkt bei der Talstation der Bergbahn Hochbrixen finden im beheizten Zelt mehrere tausend Besucher:innen Platz. Erstmals gibt‘s 2024 auch tagsüber Programm am Berg und im Tal: die Dorfbühne am Kirchberger Dorfplatz sorgt schon untertags für Programm. Dazu kommen verschiedenste Hütten am Berg, verteilt auf die drei Orte Brixen, Kirchberg und Westendorf. Von moderner und traditionelle Blasmusik, hitverdächtige Newcomer und heißgeliebte Headliner – alles ist dabei. So kann man mit und ohne Ski das volle Programm genießen.

Einmaliges Skivergnügen

Auf alle Hütten und in alle Täler – das geht aber trotzdem am besten per Ski oder Snowboard. Und genau dafür wurde der Woodstock-Skipass ins Leben gerufen, der das KitzSki-Skigebiet und die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental verbindet. Mit nur einem Skipass können alle Lifte und Gondeln in der Region benutzt werden. Für alle, die ganz ohne Skifahren am Winter-Woodstock der Blasmusik teilnehmen wollen gilt: der Festivalpass inkludiert je eine Berg- und Talfahrt am Freitag und Samstag.

Bands, Bands, Bands

Musikalisch erwartet die Festivalgäste eine facettenreiche Mischung aller Genres. Egal ob modern oder traditionell, ob Oberkrainer oder Tanzlmusi. Von urig über euphorisch, von jung bis junggeblieben. Die Musik ist wie die Festivalbesucher:innen selbst: einzigartig und abwechslungsreich! Folgende Acts sind bereits fix bestätigt: folkshilfe, Kaiser Musikanten, Kapelle Josef Menzl, WüdaraMusi, da Blechhauf‘n, Berthold Schick und seine Allgäu6, VoixxBradler, BradlBerg Musig, Sunnseit Brass, Panzlmusig.

Frühschoppen-Sonntag

Am Freitag und Samstag wird zwischen 11.00 und 16.00 Uhr auf den Hütten und ab 16.00 Uhr auf der Main Stage im Tal Musik gespielt, während sich am Sonntag alles auf die Main Stage in Brixen im Thale konzentriert. Direkt an der Talstation der Bergbahn Hochbrixen findet ein ausgiebiger Winter-Frühschoppen statt, zu dem sowohl einheimische Besucher:innen als auch Festivalgäste eingeladen sind. Dazu gibt‘s g‘schmackige Kulinarik und natürlich die passende Musik!

Ermäßigte Tickets für Einheimische

Die Bewohner:innen der Gemeinden Brixen, Kirchberg und Westendorf genießen am Winter-Woodstock- Wochenende einen besonderen Vorteil. Sie können in den Tourismusbüros der drei Orte pro Person 2 vergünstigte Tickets zum Einheimischen-Tarif abholen. Sonntags ist der Eintritt für einheimische Gäste frei! Wichtig: das Ticket für Sonntag muss dennoch vorab in einem der Tourismusbüros abgeholt werden.

Tickets

Am 18. September startet der Vorverkauf. Bereit?

Tickets für das blasmusikalische Wintervergnügen gibt es hier. Hotels und Unterkünfte können direkt über die Website oder beim Tourismusverband Brixental angefragt und gebucht werden. Für Gruppen ab 20 Personen gilt ein ermäßigter Tarif.

  • Festivalpass € 119,-
  • Tagesticket Freitag € 59,-
  • Tagesticket Samstag € 59,-
  • Tagesticket Sonntag € 19,-

10% Ermäßigung für Woodclub-Mitglieder.

Gruppen-Tickets (ab 20 Personen):

  • Festivalpass € 110,-
  • Tagesticket Freitag € 50,-
  • Tagesticket Samstag € 50,-
  • Tagesticket Sonntag € 19,-
Winter-Woodstock der Blasmusik von 22. März 2024 bis 24. März 2024
Talstation Brixen Erlenseeweg 1-2
6364 Hof
https://www.winterwoodstock.at/festival/anfahrt/