×
14. Juni 2024
Feste Konzert

Die Divinerinnen beim Liszt Festival Raiding

Mitglieder der Gruppe Divinerinnen sitzen mit ihren Instrumenten in der Hand in einem hellen Raum voller Deko
Gekonnt spannen die Divinerinnen einen musikalischen Bogen vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. © Theresa Pewal

Seit 2021 verschreiben sich die Divinerinnen den berührenden Melodien der Wiener Musik. Im Zentrum des Ensembles stehen die musikalischen Ausprägungen der facettenreichen Wiener Unterhaltungsmusik.

Das junge Ensemble legt mit ungewöhnlichen Besetzungen den Fokus auf bisher unentdeckte Schätze aus Archiven, auf frische Raritäten und zeitgenössische Kompositionen. Ihre Intention ist dabei das musikantische Finden neuer Klänge in der Schrammelmusik. Aus der traditionellen Überlieferung spinnen sie Melodien weiter und experimentieren mit unterschiedlichen Instrumenten-Kombinationen.

Vom Neujahrskonzert im Musikverein bis zum Heurigen, von pädagogischer bis zur wissenschaftlichen Tätigkeit, von der Klassik über das Musical bis hin zum Tanzboden. Die Divinerinnen sind in unterschiedlichen musikalischen Bereichen aktiv. Aus dieser Diversität entsteht ein facettenreicher, sinnlicher Genuss, der sich beim Liszt Festival hautnah erleben lässt.

Divinerinnen am 16. Juni 2024 um 17 Uhr
Lisztzentrum Raiding Lisztstraße 46
7321 Raiding
raiding@lisztzentrum.at
02619/510 47