×
14. Juni 2024
Feste Konzert

Kateryna Titova beim Liszt Festival Raiding

Kateryna Titova in weißem Shirt und grauem Blazer lacht mit beiden Händen auf ein Klavier gestützt
Ausnahmepianistin Kateryna Titova begann bereits im Alter von fünf Jahren Klavier zu spielen. © Serhiy Horobets

Bereits zum dritten Mal ist die vielfach ausgezeichnete Ausnahmepianistin Kateryna Titova Gast beim Liszt Festival. Unter dem kontrastreichen Titel „Himmel und Hölle, Liebe und Tod“ präsentiert sie heuer ein „Liszt-Pur“ Programm.

Mit ihrem ausdrucksstarken Klavierspiel reißt Titova das Publikum stets zu Beifallsstürmen hin. In ihrem „Liszt-Pur“ Programm stellt sie alle Facetten ihrer pianistischen Souveränität unter Beweis und führt das Publikum mit Liszts epochaler Dante-Sonate durch „Himmel und Hölle“. Das Publikum kann sich schon jetzt auf eine erstklassige Darbietung freuen.

Das gesamte Programm gibt es hier.

Kateryna Titova am 14. Juni 2024 um 18.30 Uhr
Lisztzentrum Raiding Lisztstraße 46
7321 Raiding
raiding@lisztzentrum.at
02619/510 47