×
26. Mai 2024
Konzert

Lungau Big Band ft. Hubert von Goisern

Portrait Hubert von Goisern
Mit seinem Hit „Koa Hiatamadl“ gelang dem Musiker 1992 der musikalische Durchbruch. © Konrad Fersterer

Anlässlich des 40-Jahr-Jubiläum der Lungau Big Band gibt Hubert von Goisern gemeinsam mit der Band ein Konzert am 18. November 2023 im Wiener Konzerthaus. Die Hits des Musikers, der seit über 30 Jahren im Geschäft ist, haben in Österreich mittlerweile Kultstatus. Er gilt als Meister oder gar Erfinder des Alpenrocks. Die Lungau Big Band ist eine Gruppe talentierter Musiker aus verschiedenen Teilen des Lungaus und umliegenden Regionen. Das Repertoire der Band umfasst eine große Palette von Jazzstilen, darunter Latin, Swing, Jazz, Funk und Fusion.

Hubert von Goisern, unter bürgerlichem Namen als Hubert Achleitner bekannt, wurde 1952 in Bad Goisern – daher auch der Name – geboren. Seine musikalische Karriere startete er mit einer Rockband namens „Ausseer Hardbradler“ in den 1970ern. Einer seiner größten musikalischen Erfolge ist Titelsong des gleichnamigen Albums „Brenna tuats guat“. Der Song wurde zu einem österreichischen Hit und erlangte auch internationale Anerkennung. Das Album machte ihn zu einem der bekanntesten Musiker Österreichs.

Lungau Big Band ft. Hubert von Goisern am 18. November 2023 um 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus Lothringerstraße 20
1030 Wien
ticket@konzerthaus.at
+43 1 24200-0