×
29. Mai 2024
Konzert

Sommer Matineen – Schloss Esterházy

Haydnsaal im Schloss Esterházy Ansicht von oben
Zahlreiche Werke von Joseph Haydn wurden im Schloss Esterházy uraufgeführt. © Paul Szimak

Die Sommer Matineen im Schloss Esterházy, die von 6. Juli bis 25. August 2023 jeden Donnerstag und Freitag je ab 11:00 Uhr stattfinden, bieten dem Publikum die Möglichkeit, Musik von Joseph Haydn direkt am Ort seines Schaffens zu genießen. An den Aufführungstagen spielen alternierend das Haydn Quartett und joseph Haydn brass.

Der Stammsitz des Haydn Quartett befindet sich im Schloss Esterházy in Eisenstadt. Das Quartett spielt Konzerte in nahezu allen Ländern Europas und ist ebenso immer wieder auf Tournee in Amerika oder Asien. Die Mitglieder sind Fritz Kircher (Erste Violine), Martin Kocsis (Zweite Violine), Gerswind Olthoff (Bratsche) und Nikolai New (Violoncello).

Das joseph Haydn brass zählt, seit es 2000 gegründet wurde, zum fixen Bestandteil des Musiklebens Eisenstadt. Sie gestalten jedes Jahr die Sommer Matineen mit und spielen zahlreiche Konzerte und Auftritte bei den unterschiedlichsten Festveranstaltungen. Das Ensemble war bereits in Ungarn, Deutschland, Italien und den USA unterwegs. Das Quintett setzt sich aus Peter Bauer (Trompete), Johann Stangl (Trompete), Florian Janezic (Horn), Robert Pöpperl (Posaune) und Mario Smetana (Tuba) zusammen.

Sommer Matineen - Schloss Esterházy von 6. Juli 2023 bis 25. August 2023 um 11 Uhr
Schloss Esterházy Esterházyplatz 1
7000 Eisenstadt
ausstellung@esterhazy.at
02682/63004 760