×
14. Juni 2024
Kulinarik

Wein & Esterházy

Große Weinfässer stehen in einem Weinkeller.
Im Untergeschoß vom Schloss Esterházy befindet sich das größte Weinmuseum Österreichs. © Lennard Lindner

Bei der Spezialführung „Wein & Esterhazy“ erkunden die Teilnehmer die Welt des Weines im historischen Untergeschoss von Schloss Esterházy. Mit über 700 Exponaten bietet das Museum einen faszinierenden Einblick in die reiche Weintradition des Burgenlandes, darunter die älteste Baumpresse der Region und das größte Weinfass. Die Ausstellung führt durch die weitläufigen Räume, Gänge und Gewölbe des Schlosses und veranschaulicht eindrucksvoll die Entwicklung der Weinkultur im pannonischen Raum.

Höhepunkte des Museums sind nicht nur die historischen Weinkeller, die einst bis zu 280.000 Liter Wein fassen konnten, sondern auch die spannende Geschichte des Weins, von der markanten Qualitätssteigerung im 18. Jahrhundert bis zu den Herausforderungen der 1980er Jahre. Besucher können zudem einen Einblick in die Techniken des Weinanbaus, der Weinherstellung und der Destillation gewinnen.

Das Weinmuseum thematisiert auch die Beziehung von Joseph Haydn zum Wein, der als Vizekapellmeister des Fürsten Paul II. Anton Teil seines Lohns in Form von Wein erhielt. Die Tour endet in den ehemaligen Küchenbereichen des Schlosses, die Geschichten von opulenten Festmählern erzählen, wie sie einst für den Wiener Kongress im Jahr 1815 zubereitet wurden.

Wein & Esterházy am 7. Juli 2024 um 10.30 Uhr
am 20. Oktober 2024 um 10.30 Uhr
Schloss Esterházy Esterházyplatz 1
7000 Eisenstadt
ausstellung@esterhazy.at
02682/63004 760