×
29. Mai 2024
Eventlocations

Austria Center Vienna

Die IAKW-AG (Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, Aktiengesellschaft) ist verantwortlich für die Erhaltung und Verwaltung des Vienna International Centre (VIC) sowie den Betrieb des Austria Center Vienna. Diese Kombination ist weltweit einzigartig. Die IAKW-AG und damit das Austria Center Vienna stehen unter der Leitung von Dr. Susanne Baumann-Söllner und Dr. Michael Rotter.

1971 wurde die IAKW-AG für die Planung, Errichtung, Erhaltung, Verwaltung und Finanzierung des VIC gegründet. Eigentümerin ist die Republik Österreich. Seit der Übergabe des Gebäudes an die Vereinten Nationen 1979 ist die IAKW-AG für die Verwaltung, Instandhaltung sowie Strom- und Energieversorgung der 325.000 m²-Fläche in den insgesamt 8 Gebäuden des VIC verantwortlich.

Nach der 4-jährigen Bauzeit wurde das Austria Center Vienna 1987 eröffnet und ist seither Österreichs größtes Kongresszentrum. Mit 19 Sälen, 180 Meetingräumen, 26.000 m² Ausstellungs-/ Networkingfläche sowie einer Kapazität von 22.800 Personen gehört es zu den Top-Playern im internationalen Kongresswesen. Es ist das weltweit einzige Kongresszentrum, das direkt an ein UN-Headquarter angebunden ist.

Austria Center Vienna Bruno-Kreisky-Platz 1
1220 Wien
office@acv.at
01/260 69 0