×
29. Mai 2024
Eventlocations

Kunsthistorisches Museum

Sicht auf das Kunsthistorische Museum von Außen
Die Sammlung des Museums erstreckt sich über eine breite Zeitspanne von der Antike bis zur Renaissance und darüber hinaus. © Kunsthistorisches Museum

Das Kunsthistorische Museum in Wien ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken aus verschiedenen Epochen und Regionen. Die Sammlungen umfassen Gemälde, Skulpturen, Kunsthandwerk, Antiquitäten und mehr.

Besonders bekannt ist das Museum für seine herausragende Sammlung von Meisterwerken der europäischen Malerei, darunter Gemälde von Künstlern wie Rembrandt, Vermeer, Rubens und Tizian.

Das Gebäude selbst, ein prächtiges Beispiel der Architektur der Ringstraße, ist schon an sich eine Sehenswürdigkeit. Es bietet eine beeindruckende Kulisse für die Kunstwerke und schafft eine einzigartige Atmosphäre.Das Kunsthistorische Museum bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, Kunst und Geschichte auf eine tiefgreifende Weise zu erleben. Neben den ständigen Sammlungen werden auch regelmäßig Sonderausstellungen veranstaltet, die verschiedene Aspekte der Kunst beleuchten.

Das Museum ist nicht nur ein Ort für Kunstkenner, sondern auch für alle, die die Schönheit und Bedeutung der Kunst schätzen. Es dient als Bildungsinstitution, Kulturzentrum und Ort der Inspiration für Besucher aus aller Welt.

Kunsthistorisches Museum Maria-Theresien-Platz
1010 Wien
info@khm.at
01/525 24 0