×
25. Mai 2024
Natur & Tiere

Steppentierpark Pamhagen: Naturoase und Tier-Erlebnis

Auf dem 13 Hektar großen Areal im Steppentierpark Pamhagen befinden sich mehr als 50 Tierarten. Zu den Bewohnern gehören Braunbären, Goldschakale und Erdmännchen. Auf einem der Rundwege kann man aber auch Raubtiere wie Luchse und Wölfe entdecken. Beim Wolfsgehege findet sich eine Aussichtsplattform. Von oben lässt sich das Treiben noch besser beobachten. Zu den Tierarten […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Erholungsgebiet Wienerberg: Schwimmen, Sporteln, die Natur genießen

Das Erholungsgebiet Wienerberg liegt im südlichen Teil der Stadt, im 10. Bezirk Favoriten. Es liegt am Fuße des Wienerbergs. Der Park ist in den 80er-Jahren entstanden. Heute zählt das Erholungsgebiet zu den wichtigsten Plätzen der Stadt, wenn es um Naturschutz, Erhalt von Flora und Fauna sowie um das Wohlbefinden der Bewohner Wiens geht. Der Standort […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Wildpark Ernstbrunn: Wildtiere hautnah

Der Wildpark Ernstbrunn liegt inmitten der herrlichen Naturkulisse des Weinviertels in Dörfles im Bezirk Korneuburg, unweit des Naturparks Leiser Berge. Bereits 1975 öffnete er seine Tore für Besucher, seither wurde er regelmäßig ausgebaut. Heute steht Gästen ein weitläufiges Paradies auf über 40 Hektar für ausgedehnte Spaziergänge sowie Entdeckungsreisen zur Verfügung. Die Wege und Gehege sind […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Naturpark Sparbach: Flora und Fauna erleben

Im Naturpark Sparbach im südlichen Wienerwald gibt es einiges zu entdecken. Wer sich dorthin aufmacht, darf sich auf wundersame Eindrücke, ein faszinierendes Naturschauspiel und das eine oder andere Abenteuer gefasst machen. Im weitläufigen Areal, das in den 1960er-Jahren als Parkanlage gestaltet wurde, sind nicht nur viele Tierarten zu Hause, sondern auch zahlreiche Pflanzensorten. Die alten […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Nationalpark Thayatal im Waldviertel

Der rund 13 Quadratkilometer große Nationalpark Thayatal liegt im niederösterreichischen Grenzgebiet zu Tschechien und ist durch markante Mäander und Umlaufberge der Thaya geprägt. Gemeinsam mit dem angrenzenden tschechischen Narodní park Podyjí bildet er ein großes grenzüberschreitendes Schutzgebiet, das eine der letzten naturnahen Tallandschaften Mitteleuropas bewahrt. Das Nationalparkhaus bei Hardegg ist die erste Anlaufstelle für Besucher und Wanderer. Es […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Weißer Zoo und Kameltheater: Tierisches Vergnügen

Inmitten eines felsigen Berghangs in der kleinen niederösterreichischen Ortschaft Kernhof befindet sich der Weiße Zoo mit dem weltberühmten Kameltheater. Der Weiße Zoo beherbergt nicht nur die einzigen weißen Tiger Österreichs, sondern auch die vom Aussterben bedrohten Schneeleoparden. Zudem leben viele weitere Arten von Katta und Luchs über Känguru und Nasenbär bis hin zu Waschbär und […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Kinderbauernhof am Landgut Wien Cobenzl

Hühner, Kühe, Schafe, Ziegen, Schweine, Kaninchen, Gänse und Truthähne tummeln sich auf dem Kinderbauernhof am Landgut Cobenzl. Kleine und große Besucher erwartet ein Blick hinter die Kulissen eines Bio-Bauernhofes. Bei Stallführungen erfahren sie Interessantes über Nutztiere, Landwirtschaft und Natur sowie über die Entstehung von Nahrungsmitteln. Artgerechte Tierhaltung steht am Landgut im Mittelpunkt: Jeder Tierart stehen ein […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Ganz nah bei Isegrim im Wolf Science Center

Am Wolf Science Center in Ernstbrunn werden Hunde und Wölfe unter vergleichbaren Bedingungen gehalten und aufgezogen, um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede erforschen zu können. Die Tiere leben in weitläufigen Gehegen und erhalten ein anspruchsvolles Trainings- und Beschäftigungsprogramm. Damit ist das Wolfsforschungszentrum in seiner wissenschaftlichen Ausrichtung weltweit einzigartig. Im Eintrittspreis des Wildparks Ernstbrunn ist die Möglichkeit […]

Mehr Dazu
Geschichte & Kultur Natur & Tiere

Spanische Hofreitschule: Das Ballett der weißen Hengste

Der Name „Spanische Hofreitschule“ geht auf das 16. Jahrhundert zurück: Ferdinand I. wuchs in Spanien auf und brachte die prachtvollen spanischen Pferde von der iberischen Halbinsel an den Hof nach Wien mit. Die Tiere galten als besonders edel und gelehrig und eigneten sich daher besonders für die klassische Reitkunst. Die heutigen weißen Lipizzanerhengste sind die Nachkommen […]

Mehr Dazu
Natur & Tiere

Exotische Tierwelt im Reptilienzoo Forchtenstein

In der Gemeinde Forchtenstein, Bezirk Mattersburg im Burgenland, gibt es ein wahres Highlight zu entdecken: den Reptilienzoo Forchtenstein, der sich vis-à-vis der gleichnamigen Burg befindet und den die Familie Polaschek liebevoll hegt und pflegt. Er führt Klein und Groß in eine magische Welt der Tiere. Ein Rundgang bringt die Besucher an imposanten Terrarien und weiträumigen […]

Mehr Dazu