×
26. Mai 2024
Europa Reise

Action im Europa-Park in Rust

100 Attraktionen und Shows: Das Angebot in Deutschlands größtem Freizeitpark in Rust ist wahrlich gigantisch. Das Unterhaltungsparadies Europa-Park zählt zu den beliebtesten Reisezielen von Familien.

Kinder in einem dahinrauschenden Boot im Europa-Park
Bei der spritzigen Bootsfahrt im „Atlantica SuperSplash“ ist Spaß garantiert. © Europa-Park

Der Europa-Park hat für jeden Geschmack etwas: Mit „Josefinas kaiserlicher Zauberreise“ taucht man ein ins alte Österreich. Abkühlung findet man zum Beispiel in der „Tiroler Wildwasserbahn“ oder beim „Fjord Rafting“. Und wer mal seine Nerven so richtig testen will, der düst mit 100 km/h im „Blue Fire Megacoaster“. Das sind nur drei von insgesamt hundert Attraktionen des Freizeit- und Themenparks in Rust.

Das richtige Urlaubsfeeling

Das Familienparadies in Baden-Württemberg feiert heuer bereits seine 49. Saison und hat sich angesichts seiner Angebotsvielfalt zu einem beliebten Reiseziel für Jung und Alt entwickelt. Die 15 europäischen Themenwelten laden mit landestypischer Architektur, Gastronomie und viel Liebe zum Detail auf eine unverwechselbare Entdeckungstour ein. Für richtiges Urlaubsfeeling sorgt auch die Wasserwelt Rulantica.

Dort kann man sich zum Beispiel bei einer achtröhrigen Mattenrutsche ein spannendes Wettrennen auf 187 Metern liefern. Und für all diejenigen, die sich neben Abenteuern nach Entspannung sehnen, gibt es einen exklusiven Ruhe- und Saunabereich. Auch das Übernachtungsangebot lässt keine Wünsche offen. In den sechs 4-Sterne-Hotels des Europa-Parks sowie im Camp Resort kann man dem Alltag entfliehen und eine erlebnisreiche Auszeit mit der ganzen Familie erleben.