×
27. Feber 2024
Österreich Reise

Bergsommer in Filzmoos

Filzmoos, das kleine Bergdorf im Herzen des ­Salzburger Lands, ist wahrscheinlich Österreichs schönster Platz für einen märchenhaften Bergurlaub.

Almhütte auf einer Wiese vor Bergen und blauem Himmel
Filzmoos zählt zu den schönsten Bergdörfern des Salzburger Lands. © CoenWeesjes_www.filzmoos.at

Filzmoos ist ein Bergdorf wie aus dem Bilderbuch: Die idyllische Ferienregion im Salzburger Land liegt malerisch eingebettet zwischen der imposanten Bischofsmütze und dem mächtigen Dachstein im Herzen der Salzburger Sportwelt. Hier laden leuchtende Almwiesen, dunkle Bergwälder, rauschende Wildbäche und stille Bergseen zum Wandern ein. Kein Wunder, dass Filzmoos bei bewegungshungrigen Aktivurlaubern und Naturliebhabern so beliebt ist.

Almen, Gipfel, Klettersteige

Wandern, Klettern, Biken, Trail Running: Das Bergdorf ist das perfekte Basislager für Bergwanderungen, Klettertouren und echte Bergerlebnisse. Es gibt weit über 250 Kilometer Wanderwege, ein großartiges Sportklettergebiet mit über 300 Kletterrouten, sechs einzigartige Trail Running Trails über insgesamt 250 Kilometer und mehr als 150 Kilometer MTB-Runden in allen Schwierigkeitsgraden.

Paradies für Familien

Bei Kindern und Familien ist Filzmoos als riesiger Spielplatz in den Bergen ganz besonders beliebt. Mit Bärtl, dem kuscheligen Maskottchen, wird der Bergurlaub zu einem ganz großen Abenteuer für Kinder und ihre Eltern. FILZ & MOOR nennt sich Österreichs größtes Moor-Erlebnis für kleine und große Naturfreunde im
Naturparadies Rossbrand.

Sommer Card

Die brandneue Filzmoos Sommer Card bietet einen All-inclusive-Bergsommer mit vielen attraktiven Bergerlebnissen – und das völlig kostenlos.