×
19. April 2024
Schau Schau

Ausgezeichnete Kampagne: Gustostücke von Burgenland Tourismus

Der Verband Österreichischer Zeitungen prämierte beim Adgar-Award im Wiener Konzerthaus die besten Print- und Onlinewerbungen des vergangenen Jahres. Die Gustostücke-Kampagne von Burgenland Tourismus wurde im Zuge dessen mit Bronze ausgezeichnet. Die Kampagne stellt den Genuss von Wein und Kulinarik im Burgenland in den Vordergrund. Diese Anerkennung zeigt, wie kreative Werbekonzepte erfolgreich die Besonderheiten einer Region präsentieren können. Burgenland Tourismus Geschäftsführer Didi Tunkel zeigte sich stolz: „Es ist sehr erfreulich, dass unsere Herbstkampagne, die das Thema Genuss im ganzen Land in den Mittelpunkt gestellt hat, einen bedeutenden Werbepreis erhalten hat. Es war unsere Intention, unser wunderschönes Genuss-Land in Kombination mit Wein und Kulinarik zu zeigen. Unsere Aufgabe ist es, so viele Menschen wie möglich für das Burgenland zu begeistern. Dass wir damit auch Fachjurys überzeugen, ist eine schöne Draufgabe.“

Gustostücke gewinnt: Von Burgenland Tourismus Marketing-Manager Kurt Kaiser, Mitarbeiterin Nicole Jandrasits, Texterin Josephine Gasser und von Wien Nord Serviceplan Account-Direktorin Marlene Laimgruber, Creative Director Stefan Grgic, Mitarbeiterin Tanja Rainprecht und Etat-Direktorin Marion Janda (v. l.)
Das Team der Kampagne freute sich über die Verleihung der Urkunde für die Kampagne Gustostücke: Von Burgenland Tourismus Marketing-Manager Kurt Kaiser, Mitarbeiterin Nicole Jandrasits, Texterin Josephine Gasser und von Wien Nord Serviceplan Account-Direktorin Marlene Laimgruber, Creative Director Stefan Grgic, Mitarbeiterin Tanja Rainprecht und Etat-Direktorin Marion Janda (v. l.). © Fally