×
29. Mai 2024
Schau Schau

Mode, Promis und Partys auf der MQ Vienna Fashion Week

Das Wiener Museumsquartier (MQ) wurde wieder zum Mode-Hotspot: Bei der 15. Vienna Fashion Week trafen sich in- und ausländische Modeschaffende. Insgesamt gingen 26 Shows vor rund 10.000 Gästen über die Bühne.

Die 15. Ausgabe der Vienna Fashion Week präsentierte das vielfältige Schaffen der nationalen und internationalen Modeszene. Der deutsche Designer Marcel Ostertag zeigte eine bunte Kollektion. Auch bei der „Thai Style Night“ sorgten die Looks für Staunen. Erstmals in Wien präsentierte Merò aus Ungarn seine Kollektion. Lokalmatadorin Martina Mueller-Callisti zeigte ihre sexy Looks, die sich durch lockere Silhouetten, cool und mondän zugleich, auszeichnen. Designerin Marlen Sabetzer zeigte Kleidung, die den persönlichen Ausdruck unterstreichen soll. Linda Sekolls verwendet für ihre Kollektion „retailored“ Second-Hand-Kleidungsstücke als Rohstoffgrundlage ihrer Designs. Highlights der finalen Fashion Night waren unter anderem die Shows von Pitour, Riva by Frank, True You und Marinà.

Die Materialien für Herbst/Winter 2023 sind Satin, Viscose, Seide und Pailletten. Prints und Farben wie etwa Taupe, Braun, Flieder, Lila, Aubergine, Rot und Schwarz sind der Fashiontrend in der kommenden Saison. Fashion Victims probierten in der Shopping-Area in der Ovalhalle und im Pop-up-Store in der Arena21 gleich die aktuellen Prêt-à-porter-Kollektionen.

VIPs feierten bei der Eröffnungsshow

Unter den Gästen befanden sich neben den Gastgeberinnen Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank die Direktorin des Museumsquartiers Wien Bettina Leidl, Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer, Gemeinderätin Nicole Berger-Krotsch, Moderatorin Elke Rock, Star-Fotograf Mato Johannik, Designerin Martina Mueller-Callisti, Mister Austria Alexander Höfler, Fotograf Michael Dürr, Mission Austria Inhaber Kerstin und Jörg Rigger, Role-Model Evelyn Rillé, Schauspielerin Andrea Händler, Designerin Sabine Karner, Musiker Peter Legat und Schmuckdesigner Cristiano Infantini.

Ebenfalls im Modezelt gesichtet wurden Stardesigner Peter Mero, Musikmanager Mario Rossori, Gastronom Ossi Schellmann, Autor Clemens Trischler, Astrologin Gerda Rogers, Prim. Prof. Dr. Boris Todoroff, Miss Austria 2021 Linda Lawal, Mister Austria 2021 Roman Schindler, das Elektrik-Pop-Duo Die Möwe mit Melanie Ebietoma und Clemens Martinuzzi, Autor und Start-up-Investor Helmut Schuster, Model & Hotelbesitzerin Gloria Knapp-Jones, AFA-GF Camille Boyer, Musiker Lukas Fendrich, Musik-Manager Georg Leitner, Dragqueen Tamara Mascara, Verleger Christian Mucha, Gastro-Ikone Hannah Neunteufel, Opernsängerin Zoryana Kusphler, Intendant Alfons Haider, das Unternehmerpaar Kathi Stumpf und Alex Beza, Sängerin Doretta Carter, Schauspielerin und Moderatorin Miriam Hie und PR-Ikone Elisabeth Himmer-Hirnigl.

Fotos: © Mucky Korlath