×
29. Mai 2024
Advertorial Stars

Der Musical-Herbst in Wien

Erleben Sie Top-Musicalproduktionen und Stars: Der Herbst bietet in Wien die Möglichkeit, zwei ganz besondere Produktionen zu erleben, und der nächste Musical-Hit steht schon vor der Tür. Die Weltpremiere von „Rock Me Amadeus – Das Falco Musical“ geht am 7. Oktober im Ronacher über die Bühne. „Rebecca“ wird im Raimund Theater mit Erfolg fortgesetzt und ab März 2024 startet das Musical „Phantom der Oper“. Ronacher und Raimund Theater sind Häuser der Vereinigten Bühnen Wien (VBW), ein Unternehmen der Wien Holding.

Jetzt heißt es schnell sein: Das Hit-Musical „Rebecca“ läuft nur noch bis Anfang Jänner 2024. © VBW / Deen van Meer
Jetzt heißt es schnell sein: Das Hit-Musical „Rebecca“ läuft nur noch bis Anfang Jänner 2024. © VBW / Deen van Meer

Auf den Spuren von Falco

Die neueste Eigenproduktion der VBW erzählt die aufregende und bewegende Geschichte des jungen Musikers Hans Hölzel und seines Aufstiegs zum Weltstar. Falco gilt mit über 60 Millionen verkauften Tonträgern und zahlreichen Nummer-1-Hits in 27 Ländern bis heute als eine der erfolgreichsten Popgrößen Europas. Seine Karriere startete er in den Wiener Underground-Clubs der 1980er-Jahre. Die selbst erschaffene Kunstfigur „Falco“, seine unvergesslichen Songs sowie sein exzentrisches und charismatisches Auftreten ließen ihn in kürzester Zeit weltberühmt werden.

Das Musical wurde in Zusammenarbeit mit der Falco-Privatstiftung sowie langjährigen Wegbegleitern Falcos entwickelt. Es ist eine Hommage an diesen österreichischen Ausnahmekünstler und würdigt Falco als Künstler und Mensch. Neben Falcos größten Hits erwartet das Publikum eine aufregende Reise durch Emotionen, Erfolge, Eskapaden und die immer wiederkehrende Zerrissenheit des „Falken“, die tiefe Einblicke in sein Innerstes verspricht.

Musicalthriller „Rebecca“

Oder Sie besuchen eine Aufführung des VBW-Hit-Musicals „Rebecca“, das noch bis Anfang Jänner 2024 im Raimund Theater gespielt wird. Intendant Christian Struppeck zeigt den legendären Musicalthriller aus der Feder von Michael Kunze und Sylvester Levay, der nach vielen internationalen Stationen in einer spektakulären Neuinszenierung nun in Wien wieder enorme Erfolge feiert.

Ab März kommt dann mit „Phantom der Oper“ der nächste Hit ins Raimund Theater. Karten sollte man sich am besten jetzt schon sichern!

Infos: www.musicalvienna.at

Karten: www.wien-ticket.at, Telefon 01/588 85, an den Tageskassen der beiden Bühnen, im Wien Ticket Pavillon bei der Staatsoper sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen.