×
29. Mai 2024
Advertorial Genuss

Nicholas Ofczarek kehrt zurück: Burgenland Tourismus präsentiert Gustostücke

So einen Genuss spielt’s nur im Burgenland: Nicholas Ofczarek präsentiert in der neuen Kampagne von Burgenland Tourismus die Regionen Nord-, Mittel- und Südburgenland mit ihren dazu passenden Weinen.

Didi Tunkel, Geschäftsführer Burgenland Tourismus, Andreas Liegenfeld, Präsident des Bgld. Weinbauverbandes, Herbert Oschep, Obmann Weintourismus Burgenland, Kurt Kaiser, CMO Burgenland Tourismus und Christian Zechmeister, Geschäftsführer Weintourismus Burgenland, bei der exklusiven Premiere in Wien der Vorstellung der neuen Burgenland Tourismus Kampagne.
Von links: Burgenland Tourismus-Chef Didi Tunkel, Weinbau-Präsident Andreas Liegenfeld, Weintoursimus-Präsident Herbert Oschep, Burgenland Tourismus-CMO Kurt Kaiser und Weintourismus-Geschäftsführer Christian Zechmeister bei der Präsentation. © Burgenland Tourismus

Der gefeierte Bühnen- und TV-Darsteller Nicholas Ofczarek ist erneut der Markenbotschafter für das Burgenland. Er bringt die kulinarische Vielfalt sowie die edelsten Weine der Regionen in den Mittelpunkt. Die neue Herbstkampagne führt durch die einzigartigen Landschaften des Burgenlandes. Vom weitläufigen Norden über die sonnige Mitte bis hin zum geschichtsträchtigen Süden ist alles dabei. Die atemberaubende Kulisse aus sanften Hügeln, malerischen Weinbergen und dem Neusiedler See bietet die perfekte Bühne für dieses genussvolle Abenteuer.

Mit Mut und künstlerischer Umsetzung hat die Vorjahreskampagne bereits Aufmerksamkeit in den Zielgruppen erregt und zahlreiche Werbepreise gewonnen. Die diesjährige Kampagne konzentriert sich auf Genuss, Kulinarik und Wein. „Ich bin davon überzeugt, dass den Verantwortlichen im Burgenland Tourismus damit wieder ein werbliches Meisterwerk gelungen ist. Es zeigt die Schönheit unseres Landes sowie unser einzigartiges Angebot und wird mit der auffälligen Umsetzung für notwendige Aufmerksamkeit sorgen“, so Landeshauptmann und Tourismusreferent Hans Peter Doskozil.

Genussland Burgenland

Die neue Kampagne von Burgenland Tourismus, die ab Oktober startet, lädt direkt zum Genießen im Burgenland ein. Sie verbindet Image-Komponenten mit konkreten Veranstaltungs-Highlights im ganzen Land. Das Burgenland Tourismus-Team ist überzeugt, dass Nicholas Ofczareks schauspielerische Stärke in der Gustostücke-Serie die strategischen Ziele erfüllen und noch mehr Besucher für einen Urlaub im Burgenland begeistern wird. „Wie wir aus der Marktforschung wissen, sind ‚Genuss und Wein‘ – neben den Themen Wellness bzw. Thermen und Radfahren – eines von drei Hauptmotiven für einen Burgenland-Urlaub. Genuss, Kulinarik und Wein sind quer über alle Beherbergungskategorien wesentliche Treiber für unsere Gäste. Das unterstreichen wir mit der neuen Kampagne, die ab Oktober direkt zum Martiniloben im Burgenland einlädt. Damit verbinden wir die Image-Komponente der Kampagne mit ganz konkreten Veranstaltungs-Highlights im ganzen Land“, erklärt Didi Tunkel, Geschäftsführer des Burgenland Tourismus.

Aber nicht nur in Österreich, auch international boomt der Weintourismus und das Burgenland positioniert sich europaweit in der höchsten Liga. Nicholas Ofczarek versteht es, die verschiedenen Facetten des Genusses inmitten der einzigartigen Landschaft des Burgenlandes darzustellen. „Zum Weinerlebnis geht Genuss, von der Landschaft bis zu den kulinarischen Highlights im ganzen Land, einfach dazu“, ergänzt Herbert Oschep, Obmann des Weintourismus Burgenland. Nicholas Ofczarek selbst betont die Wichtigkeit von Fantasie und kreativer Umsetzung in der Werbung. Er lobt das Team und ist zuversichtlich, dass die Ergebnisse Gefallen finden werden. Die Kampagne verspricht ein wahres Genusserlebnis im Burgenland.