×
26. Mai 2024
Gaumen & Freude

Schaumanufaktur und mehr in der Käsemacherwelt

Die Käsemacherwelt im niederösterreichischen Heidenreichstein ist einer von drei Standorten der Firma „Die Käsemacher“. Die Erlebniswelt umfasst eine Schaumanufaktur, ein Restaurant und einen Shop mit den traditionell hergestellten Milch- und Käseprodukten sowie einen Streichelzoo.

Die Käsemacher-Chefin Doris Ploner mit Schafen
Das Familienunternehmen „Die Käsemacher“ hat sich auf Produkte aus Schaf- und Ziegenmilch spezialisiert. © Die Käsemacher

Umgeben von Wäldern, Teichen und Mooren liegt Heidenreichstein, eine kleine Stadt im nordwestlichen Waldviertel. Die Käsemacherwelt ist in diese malerische Landschaft eingebettet. Besuchern bietet sie Einblicke in die Produktion von Schnitt- und Frischkäsesorten sowie in das Sortiment von „Die Käsemacher“. Selbstverständlich gibt es bei den Führungen auch einiges zu verkosten.

Das Angebot der Käsemacherwelt umfasst außerdem das Restaurant Kaskuchl mit regionalen Köstlichkeiten und natürlich zahlreichen Käsespezialitäten. Bei Schönwetter kann man diese auch auf der Terrasse oder im schönen Garten genießen. Ein gut bestückter Shop mit handverlesenen Produkten aus der Region, ein Streichelzoo sowie Spielflächen für die kleinen Gäste im Innen- und Außenbereich runden das Angebot ab.

Die Käsemacher

„Die Käsemacher“ sind ein Familienunternehmen, das 1991 von Hermann Ploner gegründet wurde. Zur damaligen Zeit war er der Erste in Österreich, der sich auf Produkte aus Schaf- und Ziegenmilch spezialisiert hat. Im Jahr 2013 übernahm seine Tochter Doris Ploner die Geschäftsführung des Unternehmens. Fünf Millionen Liter Milch aus der Region verarbeiten „Die Käsemacher“ pro Jahr. Sie kommen von 50 Schaf- und Ziegenbauern mit je 30 bis 250 Muttertieren aus dem Wald-, Most- und Mühlviertel. Das Unternehmen beliefert alle heimischen Handelsketten und exportiert in mehr als 40 Länder der Welt. Der Exportanteil liegt bei rund 30 Prozent.

5 Dinge, die man gesehen haben muss

Facts and Figures Käsemacherwelt

  • Der Käse des Familienbetriebs wird handgekäst, handgeschöpft und nach traditionellen Waldviertler Rezepturen hergestellt.
  • „Die Käsemacher“ haben schon mehrere Preise für ihre Produkte abgestaubt. Auszeichnungen gab es zum Beispiel für den „Granitbeißer“ und den „Waldviertler Selchkäse“.
  • Ziegenmilchkäse punktet durch einen geringen Fettanteil und wenig Laktose im Vergleich zu Kuh- und Schafmilch.
  • Schafkäse enthält mehr Fett als Ziegenkäse, ist aber ein guter Eiweißlieferant. 
Die Käsemacherwelt Litschauer Straße 18
Heidenreichstein
office@kaesemacher.at
02862/525 28-0
https://www.kaesemacher.at
Aktuelles ProgrammProdukte
Öffnungszeiten & Preise Führungen und Verkostugen