×
16. Juni 2024
Relax & Wellness

„Gelbes Gold“ in der Römertherme Baden

Die Römertherme Baden bietet auf 900 Quadratmetern Wasserfläche Sport-, Vital- und Kinderbecken sowie ein Kleeblatt- und Schwefelbecken, das mit Schwefelheilwasser („gelbes Gold“) gefüllt ist. Die großzügige Sauna- und Dampfbadlandschaft, vielseitige Massageangebote und Bewegungsprogramme runden das breit gefächerte Angebot ab.

Innenansicht des Sportbeckens der Römertherme Baden in der Abenddämmerung
Die Römertherme Baden vereint Thermenvergnügen, Sauna und Fitnesscenter unter einem Dach. © Römer Therme

Die Verschmelzung von Alt und Neu macht den Charme der Römertherme Baden aus und entführt Besucher in die Vergangenheit. Das Hauptgebäude stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und wurde von den Architekten der Wiener Staatsoper errichtet. Es bietet auf rund 3.500 Quadratmetern Fläche eine Bade- sowie auch Saunalandschaft. Eine Besonderheit des Gebäudes ist das größte frei hängende Glasdach Europas – Licht, Sonne und Natur sorgen für eine besondere Atmosphäre.

Heilendes Schwefelwasser

Doch nicht nur das Ambiente ist angenehm. Schon die alten Römer wussten das Schwefelheilwasser zu schätzen, das im Außenbecken für gesundheitliches Wohlbefinden sorgt. Das sogenannte Badener Schwefelwasser – auch als „gelbes Gold“ bezeichnet – kommt aus einer Tiefe von etwa 1.000 Metern und ist mit rund 36 Grad wohltemperiert. Das Wasser kann bei chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates sowie bei rheumatischen Erkrankungen positiv und wohltuend wirken.

Saunaliebhaber und -enthusiasten kommen in der Sauna- und Dampfbadlandschaft auf ihre Kosten. Ob mildes Sole-Dampfbad, Biosauna oder klassische finnische Sauna mit einer Temperatur von bis zu 95 Grad Celsius – für jeden ist das Richtige dabei. Besonders gelungen ist die Zirben-Außensauna, die über einen Gehweg erreichbar und mit hochwertigem Zirbenholz ausgestattet ist. Unterstützend bei Atemwegsbeschwerden sind das Römer- sowie das Eukalyptus-Dampfbad, die mit natürlichen Aromen wohltuend wirken. Einen Ruheraum gibt es natürlich auch.

Massage in der Römertherme

Erwähnenswert ist auch das umfassende Massageangebot. Die vielfältige Palette reicht von der sanften Wirbelregulation nach Dorn-Breuss über klassische Ganzkörpermassagen bis hin zu Akupunkturmassagen. Für Entspannung pur sorgen auch die Klangschalenmassage und die Duftölmassage. Ayurveda und TCM komplettieren das Gesundheitsangebot.

Das modern ausgestattete Fitnesscenter setzt auf neueste Geräte. Unter professioneller Anleitung können sich die Gäste ein individuelles Fitnessprogramm zusammenstellen. Das Team der Römertherme Baden steht dabei mit Rat und Tat zur Seite – auch wenn erst herausgefunden werden muss, welches Training das Richtige ist.

Ein Pluspunkt für Tagesgäste ist die Nähe zu Wien. Nur rund 20 Kilometer von der Donaustadt und wenige Gehminuten vom Josefsplatz (Endstation Badner Bahn) entfernt, ist die Therme besonders günstig erreichbar.

5 Dinge, die man gesehen haben muss

  • das Außenbecken mit Schwefelheilwasser
  • die Sauna- und Dampfbadlandschaft
  • das Hauptgebäude aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
  • das größte frei hängende Glasdach Europas
  • das Meerjungfrauenschwimmen mit professionellen Trainern

Facts and Figures Römertherme Baden

  • Mit seinen heilsamen Schwefelthermalquellen und dem angenehmen Schonklima ist Baden seit der Römerzeit ein gern besuchtes Ziel.
  • Mehr als vier Millionen Liter naturbelassenes Schwefelthermalwasser mit 32 bis 36 Grad Celsius sprudeln täglich aus den 14 natürlichen Schwefelthermalquellen.
  • Das Hauptgebäude der Römertherme stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
  • Die Römertherme verfügt über einen barrierefreien Zugang.
  • Vom Bahnhof Baden können Besucher mit dem Stadtbus A oder mit der Badner Bahn bis zur Haltestelle „Josefsplatz“ fahren. Von dort ist die Römertherme acht Gehminuten entfernt. Der Citybus B oder C wiederum führt vom Bahnhof Baden bis zur Haltestelle „Baden Grüner Markt“. Von dort sind es zwei Gehminuten in die Römertherme.
Römertherme Baden 2500 Baden
Brusattiplatz 4
info@roemertherme.at
+43/2252/450 30
https://www.roemertherme.at
Öffnungszeiten & Preise Öffnungszeiten
Preise