Story

BBQ-Masterclass: Gefüllte Tomaten aus der Grillpfanne

Stellen Sie sich vor, Sie stehen mit Ihrem Grill am Meer und riechen den aromatischen Duft von reifen Tomaten, die in der Grillpfanne brutzeln: Dieses Rezept aus dem Buch „King of Grill – die BBQ-Masterclass“ sorgt nicht nur für kulinarischen Genuss, sondern weckt auch mediterrane Lebensfreude.
Gefülllte Tomaten auf einem Teller, daneben Parmesan, Basilikum, Brot und Oliven
Mit Parmesan und aromatischen Kräutern verfeinert werden Tomaten zum Geschmackshighlight auf dem Grill. © EMF/Kehrbild by Bjoern Terhorst

Grillen ist viel mehr als Nahrungsaufnahme. Grillen ist Leidenschaft, eine Passion, die immer wieder neu entfacht wird. Denn es gibt so viel mehr als verbrannte Würstchen vom Rost. Arne Schunck zeigt in seinem ersten Buch „King of Grill – Die BBQ-Masterclass“ grandiose und  kreative Rezepte, die man so noch nicht gesehen hat. Ein Vorgeschmack gefällig? Diese gefüllten Tomaten aus der Grillpfanne lassen definitiv nicht nur die Herzen von Vegetariern höher schlagen.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große Tomaten
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 20 ml Olivenöl
  • 40 g Oliven
  • 20 g frisches Basilikum
  • 40 g Parmesan
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem

  • 1 Grillpfanne

Zubereitung

  1. Los geht’s! Zuerst die Tomaten waschen, dann an der Oberseite eine kleine Scheibe und den Stielansatz abschneiden und das Innere mit einem Löffel entfernen. Beiseite stellen.
  2. Den Grill auf 200 °C mittlere indirekte Hitze einstellen und die Grillpfanne für 10 Minuten aufheizen lassen.
  3. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, so klein wie möglich würfeln und mit dem Olivenöl in der Pfanne bei mittlerer Hitze 5–6 Minuten anschwitzen.
  4. Die Oliven in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Den Parmesan reiben.
  5. Zielgerade: Alle Zutaten mit Oregano und Thymian zu einer lockeren Füllung vermengen, je eine Prise Salz und Pfeffer dazugeben und die Tomaten damit füllen.
  6. Die Tomaten in die Grillpfanne setzen und 10–15 Minuten grillen.
  7. Wir wollen eine schöne dunkle Kruste bekommen! Vom Grill nehmen und direkt schmecken lassen.
Sponsored
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

Happy Crunch: Selbstgemachte Granola Bars zum Genießen

Wegweisende Energiegemeinschaft in Parndorf

Einblicke in Hans Peter Doskozils erstes Buch „Hausverstand“

Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored