Story

Buch-Tipp: „Dein Körper ist kein Trend“ von Sophie Forster-Vogelsberger

Sophie Forster-Vogelsberger, auch bekannt als Sophie Hearts, beschreibt in ihrem Buch „Dein Körper ist kein Trend“, wie es ihr gelungen ist, aus dem gefährlichen Teufelskreis oberflächlicher Diäten herauszukommen. Sie hat selbst eine Essstörung überwunden und gegen die Diätindustrie positioniert sich Sophie als Anti-Diät Advokatin, was sie in ihrem Autorinnen-Debüt deutlich macht. Ihre Message betont, dass niemand seinen Körper anhand unrealistischer "body goals" messen oder verändern sollte und bestärkt die individuelle Schönheit und Wichtigkeit jedes Einzelnen.
Sophie Hearts mit ihrem Buch in der Hand
Die erfolgreiche Content Creatorin Sophie Hearts weiß, wovon sie spricht, wenn sie in ihrem Buch eine vernichtende Analyse diverser Diäten öffentlich macht. © Jana Hofmann
Diäten funktionieren nicht! Im Gegenteil: Sie treiben uns in einen Teufelskreis, ist sich Sophie Forster-Vogelsberger alias Sophie Hearts sicher. In ihrem ersten Buch „Dein Körper ist kein Trend“ beschreibt die oberösterreichische Content Creatorin, wie sie es geschafft hat, diesem gefährlichen Strudel zu entkommen.

Der Sommer ist da! Während die einen Poolparties und Grillerei mit Freunden genießen, beginnt für andere die mental strapaziöseste Zeit des Jahres. Stichwort: Beach Body. Die Diätkultur hält weite Teile der Gegenwartsgesellschaft immer noch im tief programmierten Würgegriff. Eine, die sich daraus befreien konnte, hat nun ein berührendes Buch zum Thema geschrieben: Podcasterin und Social Media-Star Sophie Forster-Vogelsberger alias Sophie Hearts.

Mit „Dein Körper ist kein Trend“ gibt die warmherzige Oberösterreicherin ihr Autorinnen-Debüt und trifft mit ihrer nahbaren Sprache den Nerv der Zeit. Man liest aus jeder Zeile: sie ist Anti-Diät Advokatin mit Leib und Seele – jene zwei Dinge, die die toxische Jagd nach der perfekten Insta-Figur malträtiert. Sophie Hearts weiß, wovon sie spricht. Sie litt selbst an einer Essstörung, die sie mit Therapiebegleitung besiegte.

Offen, informativ und mit der richtigen Prise Humor arbeitet die ausgebildete Body Image Coachin nicht nur ihren eigenen Weg auf, sondern demaskiert die Absurditäten der Diätindustrie. Sophie gibt Betroffenen und Interessierten Impulse mit, um sich aus dem Teufelskreis verzerrter Körperbilder zu befreien oder erst gar nicht in die „body goals“-Falle zu tappen.

Ihre message zum Sommerauftakt: “Du musst dich nicht kleiner machen als du bist und deinen Körper nicht verändern. Du bist wundervoll, richtig und wichtig genauso, wie du bist – zu jeder Jahreszeit!“

Sponsored
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

Happy Crunch: Selbstgemachte Granola Bars zum Genießen

Wegweisende Energiegemeinschaft in Parndorf

Einblicke in Hans Peter Doskozils erstes Buch „Hausverstand“

Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored