Story

Das sind Miss und Mister Austria 2023

Österreich hat eine neue Miss und einen neuen Mister Austria: Valentina Bleckenwegner und Alexander Höfler gewannen im Finale. Die Siegerehrung wurde mit einer unterhaltsamen Afterparty gefeiert, und für die beiden Sieger stehen bald zwei Cover-Shootings und die Teilnahme an der MQ Vienna Fashionweek an. Die Finalisten hatten sich zuvor in drei Catwalk-Runden einer anspruchsvollen Jury präsentiert, die bei der Entscheidungsfindung die hohe Qualität aller Teilnehmer betonte.
Die Sieger der Wahl zur Miss und zum Mister Austria mit den Veranstaltern
Valentina Bleckenweger und Alexander Höfner holten sich die begehrten Titel Miss und Mister Austria. © Kristian Bissuti
Österreich hat eine neue Miss und einen neuen Mister Austria: Im Finale konnten Valentina Bleckenwegner und Alexander Höfler die Wahl für sich entscheiden.

Insgesamt standen zehn Finalisten zur Wahl, die sich in drei Catwalk-Runden der großen Jury stellten. Und die hat es sich bei der diesjährigen Wertung nicht leicht gemacht. „Es waren alle top motiviert und top vorbereitet“, so die Jury unisono. „Am liebsten wäre es uns gewesen, alle neun Finalisten hätten gewonnen.“  In der Jury vor Ort mit dabei waren Topmodel Melisa Raouf, Musiker Lucas Fendrich, Miss Vienna 1984 Evelyn Rillé, Vienna Fashion Week-Veranstalterin Elvyra Geyer, Starfriseur Dieter Ferschinger, Haar-Experte und Fotograf Stefan Kokovic und Mission Austria-Mastermind Kerstin Rigger.

Wer sind die schönsten Österreicher?

Die Siegerin Valentina (23) kommt aus Hohenzell in Oberösterreich, lebt in Hartberg und ist Studentin. Privat unternimmt sie am liebsten viel mit Familie und Freunden. Außerdem macht sie viel Sport, unter anderem Laufen, Tanzen, Radfahren und Tennis. Als Miss Austria möchte sie vor allem beim Modeln neue Erfahrungen sammeln und sich auch in diese Richtung weiterentwickeln. Mister Austria Alexander (27) ist Wiener und beruflich als Fitnesstrainer beim Fitnessstudio „John Harris“ tätig. Auch in seiner Freizeit mag er es sportlich.

Die neuen Cover- und Runway-Stars

„Wir hätten ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, aber freuen uns umso mehr über den Sieg. Wir freuen uns auf die bevorstehende Zeit mit vielen einzigartigen Erlebnissen als Miss und Mister“, sind sich Miss und Mister Austria einig. Im Herbst erwartet die beiden das nächste große Highlight. „Wir haben dieses Jahr ganz besondere Preise, nämlich zwei Cover-Shootings fotografiert von Stefan Kokovic und die Teilnahme an der MQ Vienna Fashionweek.“ 

Tänzerin Pandora Nox, Artistin Alina Lappo und Sängerin Virginia Ernst begleiteten die Finalwahl künstlerisch. Nach der Verleihung der eigens designten Krone für die Miss Austria  und des Armbands für den Mister Austria ging es direkt zur ausgelassenen Afterparty. 

Fotos: Kristian Bissuti

Zur Gallery

Sponsored
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

Happy Crunch: Selbstgemachte Granola Bars zum Genießen

Wegweisende Energiegemeinschaft in Parndorf

Einblicke in Hans Peter Doskozils erstes Buch „Hausverstand“

Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored