×
25. Mai 2024
Ausstellung Bühne Feste Konzert

Tangente St. Pölten – Das Festival für Gegenwartskultur

Bühnenbild der Oper Justice bei der Premiere
Mit der Oper „Justice“ steht gleich zu Beginn einer der Höhepunkte des Festivals auf dem Programm. © Carole Parodi

Das Festival für Gegenwartskultur lässt von April bis Oktober Verbindungen und Berührungen in St. Pölten entstehen. Die Themen Ökologie, Erinnerung und Demokratie prägen das Programm.

International, interdisziplinär und zeitgenössich präsentiert sich das Programm der Tangente St. Pölten, dem Festival für Gegtenwartskultur. Spartenübergreifend setzt es sich aus Bildender Kunst, Theater und Performances, Musik, Literatur, Wissenschafts- und Diskursformaten zusammen. Themen der Gegenwart und weltweiter Relevanz werden aus dem Stadtgeschehen und seiner Geschichte heraus entwickelt.

Besucher dürfen sich schon vorab auf zahlreiche Gastspiele, Ko- und Eigenproduktionen, Ausstellungs- und Musikprojekte, Konferenzen, Feste und Vermittlungsaktivitäten, ein eigens gestaltetes Festivalzentrum und vieles mehr freuen. Eine Vielzahl an Kooperationen mit neuen und bestehenden Institutionen sowie der lokalen Szene binden die gesamte Stadt und ihre Umgebung mit ein. Die Spielorte reichen unter anderem vom Glanzstoff-Gelände zum Sonnenpark, vom Festspielhaus St. Pölten und Museum Niederösterreich über das Landestheater Niederösterreich bis zur Bühne im Hof sowie dem Cinema Paradiso, vom Domplatz samt Museum am Dom bis zum Stadtmuseum und der Jahnturnhalle, vom KinderKunstLabor bis zur neu renovierten Ehemaligen Synagoge bis hin zu den Gewässern, Wäldern und Wiesen St. Pöltens.

Tangente St. Pölten von 30. April 2024 bis 6. Oktober 2024
St.Pölten | Niederösterreich mehrere Standorte
office@tangente-st-poelten.at
02742/ 908 04 02 73
https://www.st-poelten.at/