×
28. Mai 2024
Wirtschaft

Noch mehr Weiterbildung am Bildungscampus Parndorf

Fit für den nächsten Karrieresprung: Das Angebot der Wirtschaftskammer und des WIFI in Parndorf wird erweitert. Dank einer Kooperation mit der FHWien und dem WIFI-Managementforum dürfen sich besonders Manager und Führungskräfte auf zusätzliche, spannende Weiterbildungsmöglichkeiten freuen.

Geschäftsführer der FHWien der WKW Michael Heritsch, WIFI Burgenland Institutsleiter Harald Schermann und WIFI Wien Institutsleiter Christian Faymann mit Urkunden in der Hand vor Bannern und projiziertem Bild.
Michael Heritsch, Geschäftsführer der FHWien der WKW, Harald Schermann, Institutsleiter des WIFI Burgenland, und Christian Faymann, Institutsleiter des WIFI Wien (v. l.) © WKB

Im Vorjahr hat das WIFI Burgenland mehr als 8.000 Teilnehmer in 1.000 Kursen verzeichnet. Grund genug, das Angebot durch alle Sparten weiter auszubauen. Dafür wurde jetzt eine spezielle Angebotserweiterung am Standort der Wirtschaftskammer Burgenland und des WIFI Parndorf geschaffen: der Bildungscampus Parndorf. Dabei handelt es sich um eine Kooperation mit der FHWien der Wirtschaftskammer Wien (WKW) und dem WIFI-Managementforum.

Lebenslanges Lernen

Um einem stagnierenden Wirtschaftswachstum und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, werden zusätzliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten beim Bildungscampus in Parndorf geschaffen. Mit der Kooperation werden das akademische Angebot des WIFI und das Bildungsangebot für Manager sowie Führungskräfte erhöht. „Lebenslanges Lernen ist der sicherste Weg für den beruflichen Erfolg. Als führende Fachhochschule für Management und Kommunikation bietet die FHWien der WKW praxisnahe Weiterbildungen auf Hochschulniveau an. Mitarbeitende werden so fit für den nächsten Karrieresprung und Firmen erhalten hochqualifiziertes Personal. Ich freue mich, dass wir mit unserem Angebot nun auch im Burgenland präsent sind“, so Michael Heritsch, Geschäftsführer der FHWien der WKW.

WIFI Mangement Forum

„Das WIFI Management Forum ist die Premium Submarke des WIFI Wien der Wirtschaftskammer Wien. Es behauptet sich seit Oktober 1999 dauerhaft im Spitzenfeld der heimischen Führungskräfteschmieden“, erklärt Christian Faymann, Institutsleiter des WIFI Wien. 55.000 Führungskräfte aus ganz Österreich haben bereits die Trainings am Management Forum absolviert. In Zukunft sollen sie auch am WIFI Burgenland angeboten werden.

Damit nicht genug: Die Kurse sollen künftig auch vielfältiger werden. „Als WIFI haben wir hier am Standort neben der akademischen Ausbildung auch eine überbetriebliche Lehrlingsausbildung, spezielle Fachkräfteausbildungen und sehr bald auch eigene Werkmeister“, erklärt Harald Schermann, WIFI-Institutsleiter im Burgenland.

Bei der feierlichen Eröffnung am neuen Bildungscampus in Parndorf waren Michael Heritsch, Harald Schermann, WK-Regionalstellenobmann Robert Frank, Christian Faymann sowie Bürgermeister Wolfgang Kovacs und Vizebürgermeister Wolfgang Daniel vertreten.