×
13. Juni 2024
Wohnen

Urlaub zu Hause: Die Top-Wohntrends für den Sommer

Mit den ersten Sonnenstrahlen des Sommers weht ein frischer Wind durch unsere Wohnräume. Dieses Jahr stehen bunte Muster, maritime Einflüsse und lebendige Farben im Vordergrund, die jedes Zuhause in eine herrliche Oase verwandeln. Von Textilien bis zum Geschirr – diese Wohntrends verbreiten echtes Sommerfeeling.

Eine Wohnzimmer mit einem Rattansessel und gemusterten Textilien.
Farben in Naturtönen und organische Materialien bringen besonders viel Urlaubsfeeling nach Hause. © Getty Images

Diesen Sommer erstrahlt unser Zuhause in neuen Farben, Formen und Mustern. schauvorbei.at präsentiert die Top-Wohntrends für heiße Tage und stimmungsvolle Nächte.

Musterträume

Muster erleben 2024 eine echte Renaissance in den eigenen vier Wänden. Besonders angesagt sind geometrische Designs, inspiriert von den Sechzigern und Siebzigern, die Tapeten, Teppiche und Textilien zieren. Der Schlüssel liegt allerdings im guten Mix. Empfehlenswert sind vor allem Botanik- oder Tiermotive für eine spielerische Note, während Textilien im Schachbrettmuster subtilere Akzente setzen.

Textilien und Dekorationsartikel in verschiedenen Mustenr.
© Tom Tailor/@kiraheejungkim, Hoff Interieur, The Basket Room, LOBERON, Linvosges
  • Das Plaid von Tom Tailor setzt mit seinem Schachbrettmuster nicht nur ein echtes Statement in der Wohnung, sondern sorgt auch noch für eine Menge Gemütlichkeit im Wohnzimmer.
  • Die Übertöpfe Paradiso von Hoff Interieur machen jede Pflanze zum Hingucker – egal ob auf der Terrasse oder am Fensterbrett.
  • Die Aufbewahrungskörbe von The Basket Room dienen als perfekte Eyecatcher und bieten zugleich praktische Verstauungsmöglichkeiten für alltägliche Gegenstände.
  • Für Urlaubsatmosphäre sorgen auch die Kissen mit Kirschblüten-Motiv von LOBERON, die jedem Raum eine gemütliche Note verleihen.
  • Mit der Bettwäsche von Linvosges, die mit einem Blättermotiv verziert ist, zieht der Sommer auch ins Schlafzimmer ein.

Maritime Akzente

Der Klang der Wellen inspiriert die diesjährige Sommerdeko mit einem starken Einfluss á la Mittelmeer. Blau, Weiß und Sandfarben dominieren die Farbpalette und spiegeln somit die Nuancen des Meeres und der Strände wider. Diese klassische Kombination wird heuer durch die Farbe des Jahres, Peach Fuzz, ergänzt. Die flexible Verwendung von Rattan in Form von Stühlen, Tischen oder sogar dekorativen Rahmen verleiht jedem Raum zusätzlich eine organische und entspannte Atmosphäre, die an sonnige Tage am Strand erinnert.

Ein Teller, Windlichter, Bettwäsche, ein Rattansessel und eine Vase im maritimen Stil.
© ASA Selection, Hoff Interieur, Villeroy & Boch, Linvosges, Philippi
  • Der poké fusion-Teller von ASA Selection eignet sich hervorragend für sommerliche Salate oder frische Fischgerichte.
  • Die Windlichter aus Rattan von Philippi oder Hoff Interieur bieten das optimale Ambiente für lange Sommernächte.
  • Eine Muschelvase von Villeroy & Boch in der Trendfarbe Peach Fuzz verleiht jedem Raum Urlaubsflair.
  • Die mit Korallen bestickte Bettwäsche von Linvosges bringt nicht nur Träume von Sand, Strand und Meer, sondern sorgt zusätzlich noch für einen komfortablen Schlaf.
  • Der Rattansessel von Hoff Interieur lädt mit seinem organischen Look zum Verweilen im Garten oder auf der Terrasse ein.

Mediterraner Charme

Das Flair der beliebtesten Reisedestinationen direkt nach Hause holen: Von den sonnenverwöhnten Küsten Italiens über die antiken Ruinen Griechenlands bis hin zu den lebhaften Märkten Spaniens bringt der mediterrane Stil Urlaubsfeeling nach Hause. Charakteristisch für diesen Stil sind organische Materialien sowie erdige Farbtöne. Die Verwendung von Terrakotta, Ton und Keramik verstärken das Gefühl von Wärme und Gemütlichkeit. Zudem spiegeln Muster und Motive aus der südländischen Flora und Fauna, wie Olivenzweige und Zitronen, die natürliche Schönheit und das kulinarische Erbe der Region wider.

Dekorationsartikerl, Textilien und Geschirr im mediterranen Stil.
© Sophie Allport, LOBERON, PAD, Formano
  • Die Teller mit Olivenmotiv von Sophie Allport hauchen jeder Küche garantiert rustikalen Charme ein und sind ideal für den südeuropäischen Touch.
  • Mindestens genauso sommerlich ist auch der Kissenbezug mit Zitronenaufdruck von PAD, der jede Couch in einen Urlaubsort verwandelt. Für erfrischende Getränke sind auch die weiß glasierten Steingutkrüge mit Zitronenmotiv von Formano ein echter Blickfang.
  • Das Vasenset Yvorne aus Terrakotta von LOBERON betont wiederum die traditionelle Handwerkskunst der Antike. Somit ist es perfekt für Trockenblumen oder als Statement-Dekoration geeignet.
  • Mit dem Teppich Ballinn von LOBERON kann das Wohnzimmer ebenso südländisch und atmosphärisch gestaltet werden.

Handgemachte Details

Individuell gestaltete, handgemalte Details bringen eine ganz persönliche Note ins Eigenheim. Ob filigrane Muster oder kraftvolle, abstrakte Pinselstriche: Jedes handgefertigte Deko-Stück erzählt seine eigene Geschichte und verleiht dem Zuhause eine einzigartige Ausstrahlung. Ideal für alle, die diesen Sommer ihrem Wohnraum einen besonderen, individuellen Touch verleihen möchten.

Dekorationsartikel mit handgemalten Details.
© Gmundner Keramik, Folksy/Hannah Berridge, RICE, Pretty Tiffin
  • Das Geschirrset in Regenbogenfarben von Gmundner Keramik bringt den Sommer auf den Esstisch. Oder man entscheidet sich doch für altbewährte, handbemalte Klassiker wie den Teller von Gmunder Keramik in Grün- und Weißtönen.
  • Die Vase mit Kirschmotiv von RICE ist für romantische Blumensträuße aller Art geeignet.
  • Für belebende Getränke sind der handgemachte Milchkrug von Folksy und die Teekanne von Pretty Tiffin die perfekte Wahl.
  • Die Aufbewahrungsbehälter von Pretty Tiffin bieten nicht nur eine ideale Möglichkeit, Kräuter oder Gewürze zu lagern. Sie sind auch ein echter Hingucker auf jeder Küchenzeile.