The Balvenie Makers Pop-up-Boutique: Whisky und Handwerk

Die erste eigene Pop-up-Boutique der schottischen Whiskymarke „The Balvenie“ in Wien bietet Besuchern bis zum 16. Dezember exklusive Einblicke in die Whiskyherstellung, die Möglichkeit zu speziellen Verkostungen und einzigartige Weihnachtsgeschenke. Im Rahmen des „Makers Project“ arbeitet „The Balvenie“ mit lokalen Handwerkern wie den Salzburger Tischlern Dreikant und dem Wiener Barber Shop Borbone zusammen, welcher ein spezielles Bartöl entwickelt hat. Besucher der Boutique können neben dem Whiskygenuss auch eine luxuriöse Bartrasur bei Barber Borbone erleben, die samstags kostenlos angeboten wird.
Erste Einblicke in den Pop-Up-Store von The Balvenie im ersten Bezirk bei stimmungsvoller Beleuchtung.
Erste Einblicke in den Pop-Up-Store von „The Balvenie“ im ersten Bezirk in Wien. © Simon Leser
Für alle Whiskyfans hält die schottische Whiskymarke „The Balvenie“ eine Überraschung bereit: Die erste eigene Pop-up-Boutique im ersten Bezirk Wiens öffnet ihre Türen bis zum 16. Dezember. In den Räumlichkeiten können Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Whiskyherstellung werfen, exklusive Tastings buchen oder das passende Weihnachtsgeschenk finden.

Das „Makers Project“ von „The Balvenie“ hebt moderne Kreativität in verschiedenen Bereichen lokaler Handwerkskunst hervor. Die schottische Whiskymarke feiert dabei den Schaffensprozess und die individuellen Werte hinter den Handwerken. In Österreich kooperiert „The Balvenie“ mit den Salzburger Tischlern Dreikant, bekannt für ihre individuellen Kreationen, und dem Wiener Barber Borbone, der sogar ein eigenes „The Balvenie X Borbone“-Bartöl entwickelt hat. Die Verbindung zwischen den Makern besteht in der Liebe und Leidenschaft für ihr Handwerk. Der Höhepunkt der österreichischen Kampagne ist die „The Balvenie Maker’s Pop-up-Boutique“, die für kurze Zeit in Wien zugänglich ist.

Einzigartiges Erlebnis für Whisky-Enthusiasten

Whiskyfans können ab sofort, immer von Dienstag bis Samstag, hinter die Kulissen der Whiskyherstellung blicken, Whiskyproben verkosten, exklusive Tastings buchen oder ausgewählte Stücke von „The Balvenie“ sowie von Dreikant begutachten. Darüber hinaus können Interessierte in einem eigenen Bereich der Boutique von Barber Borbone eine Bartrasur de Luxe erleben. Diese ist jeden Samstag kostenlos möglich. Professionelle Rasuren, Luxus und erstklassige Pflege stehen hier im Vordergrund. Also nichts wie hin: Whisky- und Genussenthusiasten erwartet ein luxuriöses Verwöhnprogramm.

Alle Termine für Verkostungen oder eine Bartpflege sind online unter: The Spirit Way of Life ersichtlich und buchbar.

Über „The Balvenie“

„The Balvenie“ ist eine einzigartige Reihe von Single Malts, geschaffen von David C. Stewart MBE. Der Balvenie Malt Master wurde 2016 von der verstorbenen Königin Elizabeth II mit dem MBE für seine Verdienste um die schottische Whiskyindustrie ausgezeichnet. Jeder Whisky im Portfolio hat einen individuellen Geschmack, unterstrichen durch den unverwechselbaren honigartigen Charakter von „The Balvenie“. Alle Produkte findet man auch online.

Über Dreikant

Dreikant sind handwerksbegeisterte Tischler, die die Welt mit schönen Stücken aus Holz und Stahl aufmöbeln. Jedes Objekt ist ein Unikat, hergestellt aus regionalen Rohstoffen. Einzigartige Maserungen von ausgesuchten Hölzern treffen auf geschweißte Stahlelemente, abseits vom Mainstream.

Über Borbone

Borbone Barber Shop bietet Männern die Möglichkeit, die italienische Kunst des Pflegens und Rasierens zu erleben. Angelo Palladino, mit über 20 Jahren Erfahrung, schafft eine unterhaltsame Clubatmosphäre, in der Männer sich entspannen können.

Über Top Spirit

Top Spirit ist eine Vertriebstochter der Schlumberger Wein- und Sektkellerei. Mit 180 Jahren Tradition ist Top Spirit der Marktführer in den Kategorien Spirituosen und Schaumwein in Österreich. Die Vertriebsgesellschaft steht für Top-Marken, Kompetenz und Service im gesamten Getränkebereich. Dabei werden verantwortungsvolle Vermarktung und der Genuss von Spirituosen ab 18 Jahren eingehalten.

Sponsored
Sponsored
Das könnte dir gefallen:

Happy Crunch: Selbstgemachte Granola Bars zum Genießen

Wegweisende Energiegemeinschaft in Parndorf

Einblicke in Hans Peter Doskozils erstes Buch „Hausverstand“

Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored