SPONSORED
Ausflugsziele

Schloss Lackenbach: Residieren wie ein Fürst

Garten und Fassade Schloss Lackenbach
Das Renaissanceschloss Lackenbach blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und wurde zu einem modernen Veranstaltungsort ausgebaut. © Andreas Hafenscher
Seit dem 17. Jahrhundert diente das Schloss Lackenbach als Domizil der Familie Esterházy. Eine behutsame Restauration machte es schließlich für alle zugänglich: Das Boutique-Hotel „Zum Oberjäger“ lockt mit historischem Flair, fürstlicher Atmosphäre und Aktivitäten für die ganze Familie.

Die Geschichte des von Erasmus Teuffl erbauten Schlosses Lackenbach reicht ins Jahr 1548 zurück. Ursprünglich konzipierten es die Bauherrn als Wasserburg. Der Wassergraben ist heute noch teilweise erhalten. Doch jetzt, einige Jahrhunderte später, erlebt das Renaissanceschloss dank seiner sorgfältigen Renovierung als Boutique-Hotel eine neue Glanzzeit. Neben den stimmungsvollen Zimmern ist es der unwiderstehlich romantische Garten, der zu den Highlights des Schlosses zählt.

Gediegene Romantik

Den Garten hat man in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Gleichzeitig sind aber auch zeitgenössische Elemente vertreten, die das ehemals fürstliche Ambiente gekonnt mit der Gegenwart verknüpfen. Davon überzeugen kann man sich übrigens jeden Samstag bei einer historischen Gartenführung. Während sich die Erwachsenen der romantischen Umgebung hingeben, haben die Jüngeren ihr eigenes Vergnügen. Sie suchen etwa im Schlosspark nach verborgenen Schätzen und lösen Aufgaben bei der Rätselrallye. Wer es gemütlicher angehen will, macht eine Familienführung mit Picknick.

Einblicke ins Esterházy’sche Leben

Das Museum „Der Natur auf der Spur“ beschäftigt sich mit der Jagd als Tradition und wichtiger Teil der adeligen Kulturgeschichte. Zu sehen sind Exponate aus vier Jahrhunderten – unter anderem Windbüchsen, Vogelflinten, Radschlossbüchsen, Gewehre für Knaben, aber auch Kuriositäten wie ein Wilderergewehr. Der Besuch von Schloss Lackenbach ist aber mehr als nur ein Ausflug in eine andere Zeit: Es vereint sich Komfort mit erlesenem Lokalkolorit – und ist familientauglich obendrein.

5 Dinge, die man gesehen haben muss
  • die stimmungsvollen Zimmer des Boutique-Hotels
  • den historischen Garten – am besten mit Führung oder bei einem Picknick
  • die Dauerausstellung im schlosseigenen Museum
  • die Schloss-Cafeteria
  • Events wie die Kräuterwanderung für Kinder
Facts and Figures Schloss Lackenbach
  • Erstmals erwähnt wurde das neu gebaute Schloss Lackenbach 1553 im Kaufvertrag der Herrschaft Landsee durch Nikolaus Oláh, Erzbischof von Gran. Durch seine Lage war der Edelsitz komfortabler als die militärisch ausgerichtete Burg Landsee in der Umgebung.
  • Bis 1628 war es die Hauptresidenz der Esterházy und gleichzeitig Sitz des ungarischen Vizekönigs.
  • Die Idee der Renaissance, die Landschaft symmetrisch aufzuspalten, zeigt sich in der Architektur des Schlosses. Bis heute erkennbar ist das an den Flurlinien, Alleen, Hecken und Wassergräben. Aber auch die Wege und umlaufenden Mauern sowie die Anordnung der Bäume in den Streuobstgärten zeugen davon.
  • Bis heute befinden sich über dem Hauptportal eine Marienstatue sowie ein Doppelwappen der Esterházy-Dersffy.
  • Das Schloss Lackenbach und sein Garten gelten heute als eine in diesem Zustand einzigartig erhaltene Renaissanceanlage.
Aktuelles Programm:
Führungen und Rätselrallye#https://esterhazy.at/schloss-lackenbach
Ausstellungen:
Digitale Ausstellungen#https://esterhazy.at/schloss-lackenbach
Familienangebote:
Familienführung mit Picknick von März bis Oktober#https://esterhazy.at/schloss-lackenbach
Öffnungszeiten & Preise:
Besucherinformationen#https://esterhazy.at/schloss-lackenbach/schloss-lackenbach-besucherinformation
Schloss Lackenbach
7322 Lackenbach
+43/2619/200 12
schloss-lackenbach@esterhazy.at
https://esterhazy.at/schloss-lackenbach
https://esterhazy.ticketfritz.de/Shop/Index/schloss-lackenbach-museumsticket-ohne-fuehrung/32529
Führungen und Rätselrallye#https://esterhazy.at/schloss-lackenbach
Digitale Ausstellungen#https://esterhazy.at/schloss-lackenbach
Beitrag teilen:
Sponsored
Sponsored
Sponsored
Werde jetzt SCHAU-Newsletter Abonnent und bleibe immer auf dem Laufenden!
Sponsored
Sponsored
Das könnte Ihnen gefallen:

Seehotel Jägerwirt: Platz der Lebensfreude und Gelassenheit

Alpaka-Wanderungen für Genießer

Landgarten: Von der Idee zur Innovation