×
29. Mai 2024
Eventlocations

Hof der Franzensburg im Schlosspark

Sicht auf die Franzensburg
Die Franzensburg und der Laxenburger Schlosspark sind für die Öffentlichkeit zugänglich. © Cross Media Redaktion

Die Franzensburg ist ein historisches Schloss, das sich im malerischen Schlosspark Laxenburg in Niederösterreich befindet. Sie wurde im 18. Jahrhundert von Kaiser Joseph II. in Auftrag gegeben und ist ein charakteristisches Beispiel für den ländlichen Schlossbau jener Zeit. Das Schloss ist Teil eines weitläufigen Ensembles, zu dem auch der Laxenburger Schlosspark gehört.

Die Franzensburg diente als ein Ort der Erholung und des Rückzugs für die kaiserliche Familie. Es wurde als mittelalterliche Burg gestaltet und sollte eine malerische und romantische Atmosphäre bieten. Das Schloss ist umgeben von Wassergräben. Es spiegelt die Architektur des Mittelalters wider, obwohl es tatsächlich im 18. Jahrhundert erbaut wurde.

Der Laxenburger Schlosspark, zu dem die Franzensburg gehört, ist ein beeindruckendes Ensemble aus Gärten, Gewässern und historischen Gebäuden. Der Park diente als beliebter Rückzugsort für die Habsburger-Monarchen und ist bekannt für seine Vielfalt an Flora und Fauna.

Die Franzensburg und der Laxenburger Schlosspark sind für die Öffentlichkeit zugänglich und bieten eine einzigartige Gelegenheit, die historische und landschaftliche Schönheit der Region zu erleben.

Hof der Franzensburg im Schlosspark Hof der Franzensburg im Schlosspark
2361 Laxenburg
02236/736 40