×
19. April 2024
Bücher & Medien

Ana Marwan: „Der Kreis des Weberknechts“

Seit 20 Jahren lebt Ana Marwan schon in Österreich, aktuell in der niederösterreichischen Gemeinde Wolfsthal. Sie selbst bezeichnet sich als Stadtkind, das Landidyll greift die 42-Jährige mit feinsinnigem Humor auch in „Wechselkröte“ auf.   Das Motiv der Einsamkeit, der verkorkst-verlernten Zwischenmenschlichkeit, ist auch zentrales Element ihres 2019 veröffentlichten Debütromans „Der Kreis des Weberknechts“. Diesem wurde […]

Mehr Dazu