×
18. April 2024
Bühne

Dracula – Eine Horror-Komödie

Grandiose Werke wie „Cyrano von Bergerac“, „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare oder Kleists „Der zerbrochne Krug“ wurden in den letzten Jahren inmitten des barock geprägten Stadtbildes von Haag gespielt. Dieses Jahr ist beim Theatersommer Haag von 26. Juni bis 27. Juli eine originelle Neuadaption von Bram Stoker’s Kultgeschichte „Dracula“ zu sehen. Dracula als schrulliger alter […]

Mehr Dazu
Bühne

Nestroys „Unverhofft“ beim Theater Sommer Parndorf

Von 4. bis 28. Juli 2024 geht das Sommertheater Parndorf in die nächste Runde. Nach Heinrich von Kleists „Der zerbrochene Krug“ im Vorjahr, steht diesen Sommer Nestroys Posse „Unverhofft“ auf dem Spielplan. Worauf darf sich das Publikum heuer freuen? Während sich der Maler Arnold beim Porträtmalen in die verheiratete Gabriele verliebt hat, ist Herr von […]

Mehr Dazu
Bühne

„Mirandolina“ bei den Sommerspielen Schloss Sitzenberg

Der romantische Arkadenhof des Renaissanceschlosses Sitzenberg ist seit zwanzig Jahren Schauplatz klassischer Literatur und feinsinniger Komödien sowie beliebtes Ausflugsziel für Theaterbesucher. Im Jubiläumsjahr begeistert Carlo Goldonis Theaterstück „Mirandolina“ das Publikum mit Charme, Humor und Leidenschaft. Das Jahrhunderte alte Theaterstück „Mirandolina“ erzählt von der Herbergswirtin Mirandolina, die drei Verehrer mit Witz und Raffinesse an der Nase […]

Mehr Dazu
Bühne

„Gräfin Mariza“ in Langenlois

Von 25. Juli bis 10. August 2024 verwandelt sich Haindorf zum Schloss der Gräfin Mariza. Emmerich Kálmáns Operette in drei Akten wurde 1924 im Theater an der Wien uraufgeführt und besticht noch heute mit flotter Rhythmik und einer Fülle an bekannten Melodien wie „Komm mit nach Varasdin“, „Grüss mir die reizenden Frauen“ und „Komm Zigány“. […]

Mehr Dazu
Bühne

Festspiele Stockerau – Der Diener zweier Herren

Von 1. bis 25. August 2024 finden die Festspiele Stockerau statt. Dieses Jahr steht Carlo Goldonis Stück „Der Diener zweier Herren“ am Spielplan. Das Stück ist zwar über 275 Jahre alt (1746 in Mailand uraufgeführt), aber taufrisch in seinem schlagfertigen Sprachwitz und komödiantischen Einfallsreichtum. Wenn in Komödien geheiratet werden soll, gehts immer hoch her. Hindernisse […]

Mehr Dazu
Bühne

„Der Rest ist Schweigen“ in Laxenburg

Am 9. Juni 2024 ist es so weit. Der Kultursommer in Laxenburg geht in die nächste Runde. Bis 11. August 2024 heißt es mitfühlen, mitleiden und vor allem mitlachen bei „Der Rest ist Schweigen“. Nach der letzten erfolgreichen Produktion greifen die Vollblutschauspieler Doris Hindinger, Alexander Jagsch und Intendant Adi Hirschal dieses Jahr noch tiefer in […]

Mehr Dazu
Bühne

„Der Liebestrank“ auf Burg Gars

Liebe, Leidenschaft, Humor und eine Extraportion Italo-Charme gehen von 13. Juli bis 3. August 2024 eine unnachahmliche Symbiose mit der romantischen Naturkulisse der Burg Gars ein. Mit Gaetano Donizettis „L’elisir d’amore“ – „Der Liebestrank“ bringt Neo-Intendant Clemens Unterreiner zum allerersten Mal in der 35-jährigen Festivalgeschichte die sommerliche Opernromanze schlechthin ins Opernhaus des Waldviertels. Im Herzen […]

Mehr Dazu
Bühne

„Simply the Best“ bei den Sommerspielen Melk

Ab 3. Juli 2024 entführt die 15. Musikrevue zu Adabeis und Sternchen, zu komischen Verwicklungen und lächerlichen Wichtigtuereien. „Simply the Best“ punktet mit Satire und Witz, vor allem aber mit mitreißenden Hits. Besucher erwartet ein augenzwinkernder Besuch im Reich des Glamours, der karikierende Einblicke in geheimnisvolle Machenschaften und Intrigen bietet. „Simply the Best“ ist ein […]

Mehr Dazu
Bühne

„Die Drei von der Tankstelle“ beim Schloss Weitra Festival

Von 5. Juli bis 4. August 2024 wird beim Schloss Weitra Festival das Stück „Die Drei von der Tankstelle“ aufgeführt. Intendant Peter Hofbauer setzt auf ein bestens eingespieltes Team und eine erstklassige Besetzung mit bekannten und neuen Gesichtern. Zu sehen sind unter anderem Missy May, Vincent Bueno und Caroline Vasicek. Als die drei Lebemänner Willy, […]

Mehr Dazu
Bühne

„Evita“ auf der Felsenbühne Staatz

Mit dem Musicalwelterfolg „Evita“ kehrt von 19. Juli bis 10. August 2024 eines der bekanntesten und erfolgreichsten Werke des Autorenteams Andrew Lloyd Webber und Tim Rice zurück auf die Felsenbühne Staatz. Das Musical Evita erzählt die spannende und dramatische Geschichte vom Aufstieg der jungen Schauspielerin Eva Duarte zur späteren Gattin des argentinischen Präsidenten Juan Perón. […]

Mehr Dazu